Stern TV auf RTL: Integrationsproblematik, Identitätenschwindel und Kite-Surfen

4. Dezember 2013 - 21:08 - 1 Kommentar

In der aktuellen Ausgabe des langlebigen RTL-Magazins „Stern TV“ wird Steffen Hallaschka sich mit dem derzeit wieder stark diskutierten Thema der Integration auseinander setzen, er wird die Kite-Surferin Kristin Boese treffen und in der Live-Sendung über Fake-Profile im Internet berichten.

Die CDU und die SPD haben in ihrem Koalitionsvertrag festgeschrieben, sich in der kommenden Legislaturperiode verstärkt um die Integration von Migranten in die deutsche Gesellschaft zu kümmern – ein wesentlicher Aspekt sei dabei das Erlernen der Sprache, heißt es, und „Stern TV“ will in der neuen Ausgabe am Mittwoch dem auf den Grund gehen. Unter dem Gebot „Fördern und Fordern“ soll die Ausländerbehörde, wie sie es seit 2005 darf, verstärkt den Pflichtbesuch von Deutschkursen verordnen. Wolfgang Bosbach von der CDU wird bei Steffen Hallaschka den Regierungsstandpunkt verteidigen, der von Oppositionspolitikern, wie Sevim Dagdelen von der Linken, als falsch eingeschätzt wird. Sie fordert statt der „Sanktionen und Drohgebärden“ bessere Integrations-Angebote.

Stern TV: Integrationsproblematik und Identitätenschwindel

In einem weiteren Beitrag werden erfundene Identitäten im Internet behandelt: Manche Menschen legen sich nicht nur Fake-Profile an, sondern fälschen ganze Personen – und das teilweise über Jahre. Im RTL-Magazin sprechen zwei Betroffene darüber, wie sie sich in Online-Bekanntschaften verliebt haben, die es gar nicht gab. Kriminalpsychologin Lydia Benecke wird dazu die Hintergründe der gefälschten Identitäten erklären.

Mit neun Weltmeistertiteln in nur acht Jahren hat Kristin Boese sich an die Spitze beim Kite-Surfen gekämpft – doch dafür hat sie einiges aufgeben müssen. Bei „Stern TV“ erzählt die Sportlerin nicht nur von ihrem Eintrag im Guinness Buch der Rekorde, sondern auch von den Entbehrungen auf dem Weg nach oben.

Steffen Hallaschka präsentiert das Magazin live auf RTL

Ebenfalls einen langen Weg haben Corinna Lücking und ihr Mann Steffen hinter sich: Im Jahr 2009 suchte die Bäuerin über „Stern TV“ nach einem Mann – in einer umgekehrten Form der RTL-Kuppelshow „Bauer sucht Frau“ – und wunderte sich über den regen Zuspruch. Sie lernte den Garten- und Landschaftsbauer Steffen kennen, der ihr 2010 sogar im Mittwochsmagazin einen Heiratsantrag machte, und nun sind die beiden Eltern geworden und berichten von ihrem Alltag.

Steffen Hallaschka wird „Stern TV“ am Mittwoch, den 04. Dezember 2013 live um 22.15 Uhr auf RTL präsentieren.

Bild: (c) RTL / Stefan Gregorowius

 
Tags: ,
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Kommentare zu Stern TV auf RTL: Integrationsproblematik, Identitätenschwindel und Kite-Surfen

Zu diesem Beitrag gibt es 1 Kommentar.

von Annette Peters am 4. Dezember 2013 - 23:05 Uhr

Hallo würde gerne mal claus kennen lernen aber ohne Öffentlichkeit, möchte nicht ins TV.l.g Annette.

Hinterlasse eine Meinung zu: Stern TV auf RTL: Integrationsproblematik, Identitätenschwindel und Kite-Surfen

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!