2013! Menschen, Bilder, Emotionen – Jahresrückblick auf RTL mit Günther Jauch

1. Dezember 2013 - 19:01 - keine Kommentare

Das Jahr wird noch einen Monat lang die Gelegenheit bieten, erstaunliche Dinge zu erleben, doch RTL hat sich dazu entschieden, den Jahresrückblick schon vor der Konkurrenz auszustrahlen: Günther Jauch wird „2013! Menschen, Bilder, Emotionen“ mit prominenten und erstaunlichen Gästen präsentieren.

Viele erschütternde, bewegende, mutmachende und hoffnungsvolle Ereignisse haben sich in diesem Jahr zugetragen und Günther Jauch wird sie in der seit 1996 traditionellen und nun wieder aktuellen Ausgabe von „2013! Menschen, Bilder, Emotionen“ noch einmal Revue passieren lassen. Dabei werden einige der erstaunlichsten Aufnahmen noch einmal gezeigt, Interviews mit den Persönlichkeiten der vergangenen Monate geführt und einige von ihnen auch im Studio vorgestellt, wenn auf RTL noch vor den anderen Sendern der Dezember gleich auch mit dem Jahresrückblick eingeleitet wird. Das ZDF, das diesen Sendeplatz in den vergangenen Jahren ausfüllte, rückt mit Markus Lanz dafür auf den zweiten Advent.

2013! Menschen, Bilder, Emotionen: Jahresrückblick mit Günther Jauch

Gewohnheitsgemäß werden sich die Jahresrückblicke in etlichen Punkten überschneiden, je nachdem, welche Ereignisse auch noch nach Monaten von den Redaktionen und den Zuschauern für berichtenswert gehalten werden. Jedoch wird die Ausrichtung der Beiträge sich doch stark unterscheiden, wenn RTL vor allem auf die Verbindung von seriösem Auftreten und Boulevard-Aufmachung setzen dürfte. Günther Jauchs Jahresrückblick wird sich dabei vermutlich ebenfalls wie jedes Jahr über mehr als 5 Millionen Zuschauer einstellen können.

Schon im letzten Jahr hatte der beliebte Showmaster die pakistanische Schülerin Malala Yousafzai eingeladen, die sich für die Rechte von Kindern gegen die Taliban engagiert. Damals konnte sie nicht kommen, da sie nach einem Anschlag im Krankenhaus lag, nun wird sie bei „2013! Menschen, Bilder, Emotionen“ das erste Mal in Deutschland ein Interview geben.

Ebenfalls zu Gast sind Gustl Mollath, dessen erschütterndes Psychiatrie-Martyrium in diesem Jahr bewegte, Wladimir Klitschko, der den Box-Weltmeistertitel gewann, Sabine Lisicki, die ins Wimbledon-Finale vorrückte, und Designer Guido Maria Kretschmer, der zum TV-Liebling des Jahres gewählt wurde. Für den musikalischen Teil sorgen Olly Murs mit „Dear Darlin’“ und die Toten Hosen mit „Altes Fieber“.

Kleine und große Themen der letzten 12 Monate auf RTL

Die weiteren, bewegenden Themen werden den Bürgerkrieg in Syrien behandeln, die Jahrhundertflut im Osten Deutschlands, die NSA-Abhöraffäre, die Bundestagswahl und auch kleinere Momente ohne berühmte Persönlichkeiten, wenn „2013! Menschen, Bilder, Emotionen“ am 01. Dezember 2013 live auf RTL mit Günther Jauch als erster Jahresrückblick am ersten Advent gesendet wird.

Bild: (c) RTL / Ruprecht Stempell

2013! Menschen, Bilder, Emotionen – Jahresrückblick auf RTL mit Günther Jauch, 5.0 out of 5 based on 1 rating
 
VN:F [1.9.18_1163]
5.0 / 5.0 - 1 Bewertung
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: 2013! Menschen, Bilder, Emotionen – Jahresrückblick auf RTL mit Günther Jauch

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!