Der VIP Hundeprofi auf Vox mit Stefan Mross und Verena Kerth

23. November 2013 - 17:37 - keine Kommentare

Martin Rütter kümmert sich wieder um die vierbeinigen Lebensgefährten der Stars: Als „Der VIP Hundeprofi“ wird er in der kommenden Folge auf Vox mit den Tieren von Stefan Mross, Verena Kerth und André Dietz zusammentreffen und versuchen, deren Macken aufzuarbeiten.

Wer in der Stadt, im Wald, im Park, am See oder in sonstigen Regionen unterwegs ist, wird des Öfteren mit Hunden konfrontiert, die laut bellen, an anderen hochspringen oder sich auf andere Art und Weise unangenehm verhalten. Wer Hundebesitzer ist, wird dies noch häufiger erleben und auf Abhilfe hoffen – darin unterscheiden sich auch die Promis nicht von Normalsterblichen: Martin Rütter will ihnen als „Der VIP Hundeprofi“ auf Vox helfen, mit ihren vierbeinigen Freunden wieder friedlich zusammenleben zu können.

Der VIP Hundeprofi: Martin Rütter kümmert sich um Promi-Tiere

In der nächsten Folge der Hilfssendung des Tierpsychologen wird er sich wieder mit Tamu, der Rhodesian Ridgeback Hündin von „Alles was zählt“-Schauspieler André Dietz, und ihren Angstzuständen beschäftigen: Das große Tier traut sich nicht an schon die geringsten Tiefen heran und ist nicht dazu zu bewegen, Brücken zu überqueren. Der Hundekenner versucht es mit einem Apportiertraining.

Als zweites wird sich Martin Rütter dann um „Coco Salami“ kümmern: Die Maltipoo-Hündin mit dem seltsamen wie passenden Namen gehört zu Radiomoderatorin Verena Kerth und hat ein Problem mit dem Horchen. Das liegt allerdings weniger am Tier, als vielmehr daran, dass ihr Frauchen unbeständig in ihren Anweisungen ist oder einfach zu viele davon gibt. Der Hundeprofi muss hier von ganz vorne beginnen, wird aber auch überrascht.

Stefan Mross, Verena Kerth und André Tietz haben Probleme mit ihren Hunden

Im dritten Fall der kommenden „VIP Hundeprofi“ Ausgabe trifft Martin Rütter auf den Trompeter und Volksmusik-Star Stefan Mross: Dessen Dackel Zenzi ist gegenüber kleinen Kindern, manchen Menschen, vor allem aber gegenüber jeglichem Hund dermaßen aggressiv, dass der Musiker mit ihr nur angeleint in die Öffentlichkeit gehen kann – auch weil er sich nicht traut herauszufinden, ob die Hündin nur bellt oder auch jemanden anfallen würde.

Martin Rütter hat es geschafft auf seine einfühlsame und humor- und verständnisvolle Art sowohl Mensch als auch Tier bei den ganz persönlichen Problemen zu helfen und dies auch für die Zuschauer auf Vox unterhaltsam zu gestalten – noch interessanter wird dieses Konzept, wenn es sich bei den Hundebesitzern um  bekannte Fernseh-Persönlichkeiten handelt. „Der VIP Hundeprofi“ läuft am Samstag, den 23. November 2013 um 19.10 Uhr auf Vox.

Bild: VOX/Mina TV

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Der VIP Hundeprofi auf Vox mit Stefan Mross und Verena Kerth

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!