The Taste auf Sat.1: Teams kochen um die Wette

20. November 2013 - 19:09 - keine Kommentare

Die Löffel-Auditions bei „The Taste“ gehen weiter: Auf Sat.1 versuchen Tim Mälzer, Frank Rosin, Lea Linster und Alexander Herrmann mit ihren in der letzten Woche ausgesuchten Teams sich gegenseitig auszustechen und auf nur einem Löffelchen ganze Gerichte unterzubringen.

Sat.1 hat in der vergangenen Woche den Versuch gestartet, TV-Köche und Casting-Shows miteinander zu verbinden. Bei „The Taste“ wurde trotz der Teilnahme von Tim Mälzer, der als „Rock-Star“ angekündigt wird, und Restaurant-Retter Frank Rosin jedoch eindrucksvoll bewiesen, dass zwei der beliebtesten Formate im Fernsehen nicht zwangsläufig gemeinsam ebenso erfolgreich sein müssen: Mit sehr unterschiedlichen Kritiken ist die Kochshow gestartet, bei der das Kochen im Hintergrund steht und stattdessen anhand von angerichteten Löffeln und launischen Kabbeleien zwischen den Jury-Mitgliedern „der beste Koch Deutschlands“ gecastet werden soll.

The Taste: Küchen-Casting auf Sat.1

Nachdem Lea Linster, Alexander Herrmann, Tim Mälzer und Frank Rosin nun jeweils vier Kandidaten passend zu den selbst gewählten Mottos ausgesucht haben, werden in der zweiten Folge nun die Kochlöffel geschwungen: Bei Mälzer finden sich die „Rebellen“ wieder, bei Rosin die „Profis“ und alle sollen zum Thema „Kindheitserinnerungen“ etwas kochen, das dann auf nur einem Löffel Platz findet. Zur Unterhaltung fliegen dann beim Kochen verbal die Fetzen, wenn sich Rosin und Mälzer gegenseitig piesacken.

Letztlich werden die vier Koch-Coaches dann alle Gerichte der eigenen Teams und der der Konkurrenz kosten, um die besten Köche weiterkommen zu lassen – dabei kann es auch geschehen, dass sie ihre eigenen Teammitglieder schlecht bewerten und somit ihre eigene Coach-Fähigkeit in Frage stellen.

Die Teams von Tim Mälzer und Frank Rosin kochen um die Wette

Das Format von „The Taste“ stammt wie so oft aus den USA und ist dort erfolgreich im Januar angelaufen, so dass bereits eine zweite Staffel vorbereitet wird und man sich bei Sat.1 davon ebenso große Einschaltquoten verspricht. Die erste Folge zumindest war nicht zuletzt durch die schwierige Vermittlung des Geschmackseindrucks über das Fernsehen eine eher unausgegorene Angelegenheit – am Mittwoch, den 20. November 2013 wird „The Taste“ ab 20.15 Uhr die nächste Gelegenheit geben, sich einen Eindruck von der Küchen-Castingshow zu machen.

Bild: © SAT.1/Oliver S.

 
Tags: ,
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: The Taste auf Sat.1: Teams kochen um die Wette

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!