TV Total Turmspringen auf Pro7 mit Amelie Klewer, Britta Heidemann und Annica Hansen

23. November 2013 - 19:11 - keine Kommentare

Stefan Raab macht sich auch in diesem Jahr für eines der beliebtesten Sport-Specials auf Pro7 bereit: Beim „TV total Turmspringen“ tritt der Moderator gegen diverse Promis an, um endlich auch einmal eine Medaille zu erringen.

Bislang ist ihm der Erfolg verwehrt geblieben: Obwohl Moderator Stefan Raab das „TV total Turmspringen“ schon 2004 ins Leben rief, hat er selbst sich noch nicht durch besonderen Siegeseifer hervortun können. Ganz im Gegenteil zu einigen der auch in diesem Jahr vertretenen prominenten Wettstreiter: Turner Fabian Hambüchen konnte schon drei Goldmedaillen für sich beanspruchen, während Ex-“Kelly-Family“-Sänger Joey Kelly schon insgesamt 7 Medaillen (zwei goldene, zwei silberne und drei Bronze-Auszeichnungen) erringen konnte. Beide werden auch 2013 auf Pro7 antreten und versuchen, die Titelverteidigerin Annabelle Mandeng vom Podest zu stoßen. Im Synchron-Springen wird Raab dann wieder einmal mit seinem Ex-Praktikanten Elton gemeinsam an den Start gehen.

TV total Turmspringen 2013: Stefan Raab fordert prominente Springer heraus

Ebenfalls gemeinsam werden dann Joey Kelly mit Peter Imhoff und Fabian Hambüchen mit Jonas Reckermann antreten, während Model Alena Gerber sich zum ersten Mal auf den Sprungturm begeben wird. Mit Amelie Klewer („Germany’s Next Topmodel“) Britta Heidemann, Olympiasiegerin im Fechten, und Moderatorin Annica Hansen gesellen sich drei weitere schöne Frauen hinzu. Schauspieler Steffen Groth und Moderator Daniel Aminati kompletieren die diesjährige Aufstellung.

Turmspringen ist in der herkömmlichen Ausführung nicht als Sportart bekannt, die für übertriebene Begeisterung beim Publikum sorgt, doch Stefan Raab ist es durch die Beteiligung der prominenten Hobby-Springer gelungen, das Interesse daran zu steigern. Nicht ganz unbeteiligt dürften auch die Musik-Acts sein, die zwischen den halsbrecherischen Sprüngen der Promis auftreten. Bei der 2013er Ausgabe des „TV total Turmspringens“ werden die Backstreet Boys ebenso erwartet wie Family of the Year und James Blunt.

Sport-Event aus der Olympia Schwimmhalle München

Am Beckenrand haben sich dann Comedian und Imitator Matze Knop und Model Rebecca Mir positioniert, um Interviews mit den TeilnehmerInnen vor und nach dem Sprung vom 10 Meter Brett zu führen. Die Moderation des Springwettkampfs in der Olympia Schwimmhalle in München auf Pro7 übernimmt dann Steven Gätjen. Das „TV total Turmspringen 2013“ wird live am 23. November 2013 ab 20.15 Uhr übertragen.

Bild: ProSieben/Willi Weber

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: TV Total Turmspringen auf Pro7 mit Amelie Klewer, Britta Heidemann und Annica Hansen

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!