Die Promi-Hochzeitsplaner auf Sat.1 mit Brigitte Nielsen und Benjamin Bieneck

17. November 2013 - 16:36 - keine Kommentare

In einer weiteren Folge von “Die Promi-Hochzeitsplaner” auf Sat.1 möchte sich ein Paar aus Rosenheim die Traum von einer unvergesslichen Hochzeit erfüllen. Als Wedding-Planer hat man dazu Hollywood-Diva Brigitte Nielsen und Reporter Benjamin Bieneck engagiert – ob dies die richtige Wahl war?

Normalerweise geben sich zwei Menschen das Ja-Wort für die Ewigkeit. In der modernen Gesellschaft von heute, scheint dies längst ein Relikt der Vergangenheit zu sein, denn viele Ehen werden mittlerweile schon nach wenigen Jahren wieder geschieden. Das Sinken der moralischen Werte und die ständigen Reize jemand Neues kennenzulernen machen die Ehe inzwischen zu einem Lebensabschnitt von wenigen Jahren. Unbeirtt von solchen Statistiken wagen trotzdem zahlreiche Paare das Experiment Ehe.

Die Promi-Hochzeitsplaner auf Sat.1 mit Brigitte Nielsen und Benjamin Bieneck

Am heutigen Sonntag möchte ein Paar aus Rosenheim in den Hafen der Ehe einlaufen und hat dafür ein Budget von rund 20.000 Euro. Eine stolze Summe für eine normale Partnerschaft, aber für den prominenten Wedding Planer eher eine kleine Katastrophe. Ausgerechnet Hollywood-Diva Brigitte Nielsen soll die Hochzeit des Paares organisieren, die selbst schon zum fünften Mal verheiratet ist. Um einer mittleren Katastrophe vorzubeugen, wird das Budget dann lieber Reporter Benjamin Bieneck überlassen, der gut haushalten und wirtschaften muss.

Der Auftrag an die prominenten Hochzeitsplaner ist klar – ein unvergessliches Fest für das Paar. Zu sehen sind “Die Promi-Hochzeitsplaner” um 17.55 Uhr auf Sat.1.

Bild:Brigitte Nielsen von billypalooza, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Die Promi-Hochzeitsplaner auf Sat.1 mit Brigitte Nielsen und Benjamin Bieneck

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!