Deutschland gegen den Rest der Welt: Tag der Fußball-Legenden in Köln

16. November 2013 - 10:09 - keine Kommentare

Im Kölner Rheinenergie-Stadion treffen heute nationale und internationale Fußball-Legenden aufeinander. Dabei tritt eine deutsche Auswahl gegen den Rest der Welt an. So treffen unter anderem Mario Basler und Lothar Matthäus auf Mark van Bommel und Paolo Sergio.

Heute findet im Kölner Rheinenergie-Stadion das Gründungsspiel des Vereins “Deutsche Fußball-Legenden“ statt. Dabei treffen zahlreiche ehemalige Bundesligaspieler aufeinander, die bewegte Karrieren hinter sich gebracht haben. Ziel der Veranstaltung sei es, den Fans eine spannende und torreiche Begegnung zu bieten, doch beide Mannschaften betonten im Vorfeld auch, dass sie das Spielfeld als Sieger verlassen möchten. Der Ehrgeiz bei allen Akteuren ist also immer noch vorhanden. Deshalb gründete der Rekordnationalspieler Lothar Matthäus den Club “Deutsche Fußball-Legenden“, der aktuell etwa 50 Mitglieder hat. Er soll dazu dienen Erinnerungen an große Spiele mit deutscher Beteiligung wiederherzustellen.

FC-Fans freuen sich auf Polster und Stöger

Auf beiden Seiten stehen Spieler im Kader, die auf die Erfahrung aus hunderten Bundesliga- und Länderspielen zurückblicken können. So werden für die deutsche Auswahl unter anderem Lothar Matthäus, Ulf Kirsten, Frank Mill, Mario Basler, Andreas Brehme, Jens Nowotny, Fredi Bobic, Guido Buchwald, Thomas Doll, David Odonkor, Maurizio Gaudino oder Torsten Frings auflaufen. Sie treffen auf eine Mannschaft, die Stars aus allen Nationen zu sich zählen darf.

Bei der “Rest der Welt“-Auswahl laufen unter anderem Jean Marie Pfaff, Oka Nikolov, Ioannis Amanatidis, Toni Polster, Paulo Sérgio, Carlos Dunga, Mark van Bommel, Krassimir Balakov, Sergej Babarez und Tom Dooley auf. Außerdem wird Peter Stöger, der Trainer des 1. FC Köln, im Stadion mit von der Partie sein. Der Österreicher übernahm im Sommer das Amt des Übungsleiters beim Traditionsverein aus der Domstadt und steht nach 14 Spieltagen an der Tabellenspitze.

Tickets für das Spiel im Kölner Rheinenergie-Stadion kosten zwischen 12 und 45 Euro, aktuell sind noch Plätze in allen Kategorien vorhanden.  Außerdem überträgt n-tv das Spiel live, so werden Kicker”-Herausgeber Rainer Holzschuh und Sportmoderator Timo Latsch das Geschehen auf dem Feld kommentieren. Anpfiff der Partie zwischen Deutschland und der “Rest der Welt“-Auswahl ist um 15:30 Uhr.

Bild:1. FC Köln von Markus Unger, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Deutschland gegen den Rest der Welt: Tag der Fußball-Legenden in Köln

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!