Wetten, dass…? im ZDF mit Sting, Céline Dion und Miley Cyrus

9. November 2013 - 18:30 - 2 Kommentare

Markus Lanz präsentiert eine neue Ausgabe der Spielshow „Wetten, dass…?“ im ZDF: Live in Halle werden Céline Dion, Sting, Miley Cyrus, Diana Amft, Andreas Gabalier, Armin Rohde, Elyas M’Barek und Florian Silbereisen dabei sein, wenn wieder wagemutige Wetten versucht werden.

„Wetten, dass…?“ hat seit Jahren unter der Kritik zu leiden: Noch zu Zeiten von Thomas Gottschalk wurden die Gesprächsinhalte bemängelt, bei Markus Lanz als neuem Moderator sind es vor allem die peinlichen Spielchen, die mit den enorm prominenten Gästen durchgeführt werden – zumindest haben sich Stars vom Kaliber eines Tom Hanks oder eines Harrison Ford in früheren Jahren nicht über die langlebige Spielshow im ZDF beschwert. Für die neue Ausgabe aus Halle soll nun wieder einmal versucht werden, die Negativ-Kritiker milde zu stimmen, wenn neben der Riege erfolgreicher Prominenz aus Deutschland auch einige internationale Superstars zu Gast sind.

Wetten, dass…? Sting, Céline Dion und Miley Cyrus als musikalische Gäste

Die Einschaltquoten der ZDF-Wettshow mögen gesunken sein, doch sie ist dennoch nach wie vor die größte Samstagabendshow im deutschen Fernsehen und man kann sicher sein, dass neben erstaunlichen und atemberaubenden Wetten auch die Stars sich zu einer der meistgesehenen Sendungen einfinden. In der kommenden Ausgabe von „Wetten, dass…?“ wird so etwa Sting einen neuen Song aus seinem Album „The Last Ship“ mitbringen, seinem ersten innerhalb von zehn Jahren mit neuen Liedern. Auch Céline Dion meldet sich nach sechs Jahren mit „Loved Me Back to Life“ zurück.

Miley Cyrus hingegen ist gerade dabei, sich neu zu erfinden – nicht unbedingt zur Freude ihrer Kritiker. Mit „Wrecking Ball“ wird sie bei Markus Lanz auftreten und man kann jetzt schon mutmaßen, ob sie ihrer aktuellen Strähne peinlicher Auftritte auch hier treu bleibt.

Als Star gänzlicher anderer Art wird Fußballer Lukas Podolski auf der Studio-Couch Platz nehmen und als Wett-Pate fungieren. Auch Moderator und Publikumsmagnet Florian Silbereisen gesellt sich in die Wettshow, während Andreas Gabalier die Kinderwette übernehmen wird.

Markus Lanz trifft auf Florian Silbereisen, Armin Rohde und Diana Amft

Auch, wenn sich dieses Mal keine Hollywood-Stars angemeldet haben, wird das Publikum in Halle und an den Fernsehgeräten nicht auf Neuigkeiten aus dem Kino verzichten müssen: Armin Rohde und Diana Amft stellen derweil ihren neuen Film „Im weißen Rössl – wehe, du singst!“ vor und Elyas M’Barek seinerseits „Fack ju Göthe“, die beide nur wenige Tage vor der Samstagabendshow anlaufen.

„Wetten, dass…?“ läuft live aus Halle und unter der Moderation von Markus Lanz am 09. November 2013 im ZDF.

Bild:Céline Dion von YéTi urbain, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Kommentare zu Wetten, dass…? im ZDF mit Sting, Céline Dion und Miley Cyrus

Zu diesem Beitrag gibt es 2 Kommentare.

von oethe am 9. November 2013 - 20:33 Uhr

was ist den mit herrn lanz los? so nervoes – das geht ja gar nicht! was denn das nur zu viel applaus oder mag er den osten nicht … ?

von Dagmar Klages am 9. November 2013 - 21:48 Uhr

Schade- sowohl bei Celine als auch bei Sting sehr schlechter Klang zu Hause.
Kann man sowas nicht in den Griff bekommen?

Hinterlasse eine Meinung zu: Wetten, dass…? im ZDF mit Sting, Céline Dion und Miley Cyrus

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!