Dallas Mavericks mit Dirk Nowitzki gewinnen gegen die L.A. Lakers

6. November 2013 - 09:01 - keine Kommentare

Die Dallas Mavericks haben ihren guten Saisonstart perfekt gemacht. Im vierten Spiel in der NBA gewannen die Texaner mit 123:104 gegen die Los Angeles Lakers und bauten damit ihre Bilanz auf 3:1 Siege aus. Dirk Nowotzki kam auf 11 Punkte, 8 Rebounds und 4 Assists.

Die Dallas Mavericks scheinen ihre Worten in dieser Saison Taten folgen lassen zu wollen. Die Texaner haben sich die Playoffs als Mindestziel gesetzt und zumindest der Saisonstart lässt darauf deuten, dass dieses Vorhaben auf jeden Fall zu erreichen ist. Im vierten Spiel der noch jungen NBA-Saison konnten die Mavericks den dritten Sieg einfahren und auch einen potenziellen Konkurrenten in die Schranken weisen.

Dallas Mavericks mit Dirk Nowitzki gewinnen gegen die L.A. Lakers

Gegen die immer stark ersatzgeschwächten Lakers aus Los Angeles konnte Dallas einen ungefärdeten 123:104-Erfolg einfahren. Überragender Mann des Abends war dabei Monta Ellis mit 30 Zählern und weiteren neun Assits. Dirk Nowitzki hingegen konnte das Duell etwas entspannter angehen und stand lediglich 28 Minuten auf dem Parkett. Dabei erzielte der Würzburger immerhin 11 Punkte, 8 Rebounds und 4 Assists. Das Aufeinandertreffen der beiden guten Freunde Nowotzki und Steve Nash konnte der Deutsche letztendlich locker für sich entscheiden.

Die Houston Rockets (116:101 gegen die Portland Trailblazers) und San Antonio Spurs (102:94 gegen die Denver Nuggets) sowie die Miami Heat (104:95 gegen Toronto Raptors) konnten ihre Duell in der vergangenen Nacht ebenfalls siegreich gestalten.

Bild:Dallas Mavericks von dherrera_96, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Dallas Mavericks mit Dirk Nowitzki gewinnen gegen die L.A. Lakers

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!