Wer wird Millionär auf RTL: Marco Piermattei sorgt für Unterhaltung

5. November 2013 - 15:56 - keine Kommentare

Mittlerweile hat Günther Jauch als Moderator von “Wer wird Millionär” ein gewisses Faible für außergewöhnliche Typen entwickelt. Kein Wunder also, dass ausgerechnet Lebenskünstler Marco Piermattei beim Gastgeber und beim Publikum für beste Unterhaltung sorgte.

Inzwischen moderiert Günther Jauch das Format “Wer wird Millionär” bei RTL schon einige Jahre. Dabei hat er unterschiedliche Charaktere kennengelernt, die auf ihre Art und Weise sehr unterhaltsam waren. Aber gerade in der jüngsten Vergangenheit war dem Moderator doch deutlich anzumerken, dass er Sympathien für wirklich außergewöhnliche Typen entwickelt, die sich von der breiten Masse mit ihren Wünschen unterscheiden.

Wer wird Millionär auf RTL: Marco Piermattei sorgt für Unterhaltung

Exemplarisch dafür steht Marco Piermattei – 50 Jahre alt und eine Art “Lebenskünstler”. Der 50jährige gewann gestern Abend nicht nur 64.000 Euro, sondern auch die Sympathien beim Publikum. Noch nie von Zuhause ausgezogen schläft Marco gerne einmal bis 13 Uhr und hält überhaupt nichts von einem geregelten Tagesablauf. Rund 1.000 Euro reichen ihm monatlich zum Leben, das er bislang mit zeitweisem Gitarrrenunterricht bestritt. Früher hatte es Piermattei einmal mit einem Studium versucht, aber das frühe Aufstehen und die Langeweile haben auch diesen Lebensweg ziellos verstreichen lassen.

Aber eben diese lockere Art, die so vollkommen konträr zu den meisten Menschen in unserer Gesellschaft, bot den Zuschauern beste Unterhaltung und die 64.000 Euro halten mit Sicherheit eine ganze Weile.

Bild: (c) RTL / Frank Hempel

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Wer wird Millionär auf RTL: Marco Piermattei sorgt für Unterhaltung

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!