Deutschlands größte Halloween-Party in Köln in der Lanxess Arena

31. Oktober 2013 - 11:07 - keine Kommentare

Die Lanxess Arena wird zum zweiten Mal Austragungsort für „Deutschlands größte Halloween-Party“. In Köln feiern die Untoten, tanzen die Teufel und zappeln die Zombies, wenn Mike Candys, The Disco Boys, Sebastien Drums, Hanna Hansen und Cats on the Decks auftreten.

Aus dem Karneval weiß man, dass sich in Köln gerne verkleidet wird – doch während zum Rosenmontagszug die Piraten, Seemänner und Jecken dominieren, sind es zu Halloween die Zombies, Vampire und anderes untotes Gelichter. In der Lanxess Arena treffen sie sich, um bei einigen der angesagtesten DJs und Acts „Deutschlands größte Halloween-Party“ zu feiern. Mit 15.000 Besuchern wird bei dem Dance-, Techno- und Elektro-Event gerechnet, bei dem der Gruselfaktor hinter der Party-Musik zwar zurückbleibt, dabei jedoch eine einmalige Atmosphäre bei einer der größten Tanzveranstaltungen in der Republik schafft.

Deutschlands größte Halloween-Party: Die lebenden Toten tanzen in der Lanxess Arena

Zur zweiten Auflage der im letzten Jahr enorm erfolgreichen Halloween-Party haben sich in diesem Jahr Mike Candys, The Disco Boys, Sebastien Drums, Hanna Hansen und Cats on the Decks angekündigt, um auf der Center Stage aufzutreten, aufzulegen und aufzufordern, sich beim gemeinsamen feiern zu verausgaben. Mit fantasievollen Verkleidungen – die zwar kein Muss, aber gern gesehen sind – wird das Event noch einzigartiger. Die Ausstattung der Party wird durch „Deiters“ gewährleistet, einen der größten Kostümgeschäfte in der Region, bei dem es ab einem Einkaufswert von 50 Euro auch Freikarten für die Halloween-Veranstaltung gibt.

Wer bereits vor „Deutschlands größter Halloween-Party“ in Köln mit der Feier beginnen will, kann den „Monster-Zug“ nehmen: Er fährt um 18 Uhr in Münster los, über Hamm, Dortmund, Essen, Duisburg, Düsseldorf und Neuss, bis er um 20 Uhr am Bahnhof Köln Messe/Deutz ankommt – an Bord legt ein DJ auf, so dass schon hier Partystimmung aufkommt. Um 3.15 Uhr fährt er wieder die gleiche Strecke in umgekehrter Reihenfolge zurück. Das Kombiticket Zug und Unterrang-Platz kostet 74 Euro, das Kombiticket Zug und Innenraum-Stehplatz auf dem Dancefloor wird für 79 Euro angeboten.

Party-Event und spaßig-gruselige Verkleidungen in Köln

Die Tickets für „Deutschlands größte Halloween-Party“ ohne den „Monster-Zug“ gibt es für 30,51 Euro (Monster-Ticket Innenraum), 33,90 Euro (Innenraum/Dancefloor), 149 Euro (Gold-Ticket mit Zugang zu einer Event-Lounge) und 13.500 Euro (Diamond-Ticket für bis zu 7 Personen mit einem Learjet-Flug ab Hamburg, München oder Berlin, Flughafentransfer, Übernachtung in einem 5 Sterne-Hotel mit Frühstück, Privatloge, Catering mit Champagner, Wodka, Wein, Meet and Greet und Rückflug).

„Deutschlands größte Halloween-Party“ startet am 31. Oktober 2013 in der Lanxess Arena ab 21 Uhr, Einlass ist ab 19.30 Uhr.

Bild:Halloween-Party von (^^RaviN^^), CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Deutschlands größte Halloween-Party in Köln in der Lanxess Arena

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!