Sarah Jessica Parker: Der 11. September – ein Tag, den man nie mehr vergisst!

11. September 2011 - 11:43 - keine Kommentare

Nach Lady Gaga (25) meldet sich mit Sarah Jessica Parker (46) zu Wort, um über die persönlichen Erlebnisse vom 11. September 2001 zu sprechen. “Bis an mein Lebensende werde ich diesen Tag nicht mehr vergessen” meinte der Star aus der TV-Serie “Sex and the City” in einem Interview… 

Sarah hatte damals Drehpause als es passierte: “Mit einem Schlag war alles so relativ. Es war eine schrecklich beängstigende Zeit. Aber vor allem war alles so unfassbar traurig”, erinnert sich die 46-Jährige an den Tag, der für immer die Welt verändern sollte. Doch nicht nur global, sondern auch das Leben der Schauspielerin selbst hatte mit dieser Katastrophe einen einschneidenden Riss erhalten: “Bis an mein Lebensende werde ich diesen Tag nicht vergessen, wie jeder, der ihn vor Ort erlebt hat. Je näher man downtown wohnte, desto intensiver fühlte man die Katastrophe. Wir lebten fortan wie betäubt. Wir verloren die gesamte Mannschaft der Feuerwehr um die Ecke. Wir kannten die Männer, hatten vorher oft mit ihnen gesprochen, mit Bob etwa. Schon vorher bekam man mit, wenn sie Kollegen bei Einsätzen verloren hatten. Aber diesmal … Es war furchtbar.”

Seit jenem erschütterdem Anschlag unterstützt Parker die Stiftung “A Tribute to Heroes”, welche finanzielle Unterstützung für die Hinterbliebenen der am 11. September verstorbenen Einsatzkräfte bieten will. Bislang konnten über 129 Millionen US-Dollar auf diese Weise eingenommen werden: “Wir New Yorker fühlten uns kollektiv chronisch krank in unserer Trauer. Wie unter einer schwarzen Wolke, die sich einfach nicht verziehen wollte. Doch zugleich wollte wohl niemand in dieser Zeit woanders sein als genau da. Ich fühlte mich intensiver mit meiner Stadt verbunden, gerade weil so viel auf dem Spiel stand. Irgendwann pumpte man sich innerlich sogar ein bisschen auf, nach dem Motto: ‘Ihr wollt uns vertreiben? Dann versucht’s doch mal!'”

 


 

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Sarah Jessica Parker: Der 11. September – ein Tag, den man nie mehr vergisst!

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!