Sofortlieferungen bei Ebay: Wartezeit unter 90 Minuten mit Shutl-Software

23. Oktober 2013 - 09:31 - keine Kommentare

Das erfolgreiche Internet-Auktionshaus Ebay reagiert auf Bestellrückgänge in den USA mit der Übernahme des Software-Start-Ups Shutl: Durch den Einsatz von lokalen Lieferfirmen soll es ermöglicht werden, online gekaufte Waren als Sofortlieferung innerhalb von 90 Minuten dem Kunden zu bringen.

Niemand wartet gerne auf Paketlieferungen von online gekaufter Ware: Die zeitliche Verzögerung zwischen der Bestellung oder der gewonnenen Auktion und dem Zeitpunkt, den Artikel in Empfang nehmen zu können – gerne auch über einen Umweg zur nächsten Postfiliale oder Paketannahmestation – wird als häufigstes Ärgernis von Internet-Käufern angegeben. Doch Amazon, Ebay und die anderen Webshops verfügen nicht nur über konkurrenzfähige Preise, sondern auch in der Regel über einen deutlich größeren Bestand und eine größere Auswahl als die regulären Kaufhäuser und Ladengeschäfte und die Kunden nehmen daher das leichte Hindernis in Kauf – mit der Übernahme des britischen Software-Services „Shutl“ will zumindest Ebay dieses Luxusproblem lösen und innerhalb von Großstädten eine Sofortlieferung anbieten.

Ebay will mit Software Sofortlieferungen ermöglichen

Zuletzt musste CEO John Donahoe einräumen, dass der Internet-Handel rückläufig ist: Vor fünf Jahren übernahm er den Posten an der Spitze von Ebay und veränderte die Firmenstruktur vom weltweiten Flohmarkt in ein modernes Unternehmen, das es vor allem den professionellen Shop-Besitzern eine günstige Plattform bietet, um ihre Ware preiswert an der Konkurrenz vorbei anzubieten. Doch zumindest in den USA ist nun die Erfolgsgeschichte ins Stocken geraten und das Internet-Auktionshaus muss sich für das nahende Weihnachtsgeschäft etwas einfallen lassen.

Das Start-Up-Unternehmen aus Großbritannien, das die „Shutl“-Software ersonnen hat, ermöglicht Ebay, nun innerhalb von 90 Minuten die gekauften Artikel innerhalb der gleichen Stadt auszuliefern: Lokal agierende Lieferdienste werden durch die Software angesprochen und können sofort reagieren. Damit könnte das Online-Auktionshaus die Versandkosten verhältnismäßig klein halten – da es nicht wie Amazon und andere US-Verkäufer eigene Fahrer und Transporte einsetzen muss – und dennoch die Kunden, die zu 90 Prozent lange Wartezeiten ablehnen, wie es eine Royal Mail Studie für UK wissen will, schnell zu beliefern.

Shutl: Lokale Lieferdienste sollen innerhalb von 90 Minuten Waren bringen

Schon einmal hat Ebay versucht, lokale Anbieter dazu zu bringen, innerhalb von einer Stunde in der gleichen Region zu liefern. Mit „Shutl“ könnte dies jedoch gerade den Einzelhandelsgrößen wie Amazon, Wal-Mart und auch Google ernstzunehmende Konkurrenz machen – in einem ersten Schritt hat John Donahoe angekündigt, den neue Sofortlieferungs-Services in Chicago einsetzen zu wollen. Im nächsten Jahr soll die Software in London und 23 anderen Großstädten angewandt werden, die internationale Ausrichtung soll schnellstmöglich folgen.

Bild:Ebay von Ryan Fanshaw Photography, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Sofortlieferungen bei Ebay: Wartezeit unter 90 Minuten mit Shutl-Software

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!