Akte 20.13 auf Sat.1: Werkstattsuche im Internet und Niedriglohn von 2,48 Euro

22. Oktober 2013 - 21:16 - keine Kommentare

Am heutigen Dienstag begrüßt Ulrich Meyer die Zuschauer für eine neue Ausgabe von “akte 20.13”. Die Themen dieser Sendung sind die passende Werkstattsuche im Internet, der Niedriglohn von 2,48 Euro und wie findet man die passenden Ersatzteile für sein Flachbild-Fernseher.

Der Fortschritt ist kaum aufzuhalten. Jedes Jahr kommen tausende von neuen TV-Modellen auf den Markt, die den normalen Verbraucher auch einmal schnell überfordern. Dieser möchte sich natürlich jedes Jahr aufs Neue ein neues Gerät zulegen, zumal die Geschäfte auch oftmals eine verlängerte Garantie anbieten. Aber was passiert, wenn man zu seinem defekten veier Jahre alten TV-Gerät keine Ersatzteile mehr bekommen kann, weil es angeblich zu “alt”  zu ist. Akte 20.13 geht diesem Phänomen auf die Spur.

Ebenfalls thematisisiert werden die Niedriglöhne in manchen Branchen. Erst vor wenigen Tagen machte ein Mann Schlagzeilen, der in der Summe 2,48 Euro je Stunde verdient hat. Akte möchte wissen, wer hinter solchen “Gehaltszahlungen” steckt.

Akte 20.13 auf Sat.1: Werkstattsuche im Internet

Zentrales Thema ist jedoch die Werkstattsuche im Internet. Zahlreiche Portale bieten mittlerweile einen Überblick über zahlreiche Werkstätten hierzulande und dabei kann man deren Service bewerten beziehungsweise kommentieren. Dies soll anderen Usern helfen die richtige Werkstatt für sein Auto zu befinden, ohne dass man zu viel bezahlen muss oder man über das Ohr gehauen wird. Doch wie zuverlässig sind solche Bewertungsportale im Internet? Mit einem Experten untersucht akte 20.13 einige Beispiele.

Akte 20.13  mit Ulrich Meyer wird ab 22.35 Uhr auf Sat.1  ausgestrahlt.

Bild:Werkstatt von www.scharfelinse.com , CC BY – bearbeitet von borlife.

 
Tags: , ,
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Akte 20.13 auf Sat.1: Werkstattsuche im Internet und Niedriglohn von 2,48 Euro

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!