Borussia Dortmund: Fabian Schär vom FC Basel auf dem Zettel

16. Oktober 2013 - 08:43 - 1 Kommentar

Borussia Dortmund wird im kommenden Sommer laut Medienberichten Mats Hummels zum FC Barcelona wechseln lassen. Als personellen Ersatz sollen die Verantwortlichen vor allem Fabian Schär vom FC Basel auf dem Zettel haben, der aber von zahlreiche Klubs umworben wird.

Die Zukunft von Mats Hummels soll trotz eines Vertrages bis 2017 ab dem kommenden Sommer nicht bei Borussia Dortmund liegen. Laut einem Bericht der “Bild”-Zeitung soll der Verein dem Abwehrspieler bereits signalisiert haben, dass einem Wechsel nach dieser Spielzeit nichts im Weg steht. Als Ablöse stehen rund 35 Millionen Euro im Raum, die Borussia Dortmund vor allem in einen neuen Stürmer und dann natürlich in einen Abwehrspieler investieren wird.

Borussia Dortmund: Fabian Schär vom FC Basel auf dem Zettel

In der Offensive muss dann vor allem der Abgang von Robert Lewandowski kompensiert werden, dessen Zukunft nicht zwingend beim FC Bayern München liegen muss. Vielmehr sollen sich Real Madrid und mehrere Vereine aus der Premier League für den Stürmer interessieren.

Sollte Hummels im kommenden Sommer zum FC Barcelona wechseln, haben die Verantwortlichen bereits einen interessanten Spieler auf dem Zettel – Fabian Schär vom FC Basel. Der Schweizer Nationalverteidiger konnte in der vergangenen und auch in dieser Saison mehrmals auf sich aufmerksam machen. Defensiv mit einem hohen Aktionsradius ist Schär auch bei offensiven Standards eine Waffe, konnte sowohl für den FC Basel als auch für die Schweiz schon wichtige Tore erzielen. Bei der WM 2014 könnte dann die wahre Feuertaufe erfolgen.

Rund fünf Millionen Euro müsste Dortmund investieren, um Schär ins Ruhrgebiet zu locken, allerdings haben auch anderen Vereine wie Juventus Turin und Arsenal London ein Auge auf Schär geworfen. Hinter den Kulissen hat der Kampf um den Innenverteidiger schon längst begonnen.

Bild:Borussia Dortmund von asiajoanna.de, CC BY – bearbeitet von borlife.

Borussia Dortmund: Fabian Schär vom FC Basel auf dem Zettel, 5.0 out of 5 based on 1 rating
 
VN:F [1.9.18_1163]
5.0 / 5.0 - 1 Bewertung
 
 

Kommentare zu Borussia Dortmund: Fabian Schär vom FC Basel auf dem Zettel

Zu diesem Beitrag gibt es 1 Kommentar.

von commarmot peter am 16. Oktober 2013 - 15:43 Uhr

es ist logisch, dass Fabian Schär – ein Senkrechtstarter – umworben wird. 5 Mio Euro sind eindeutig zu wenig. Ich rechne mit einem Betrag, der gegen 10 Mio ausmachen muss.

Peter Commarmot

Hinterlasse eine Meinung zu: Borussia Dortmund: Fabian Schär vom FC Basel auf dem Zettel

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!