Die Alm: Der König der Berge heißt Manni Ludolf!

4. September 2011 - 13:11 - keine Kommentare

Unterm Dirndl wird ab sofort nicht mehr gejodelt: die Pro7-Trash-Attacke “Die Alm” ist überstanden, Manni Ludolf (49) ist der ungekrönte König der Tiroler Berge. Offensichtlich will der frisch entjungferte 49-Jährige seinen Popularitätsbonus nutzen, um beim weiblichen Geschlecht voll durchzustarten…

Kein Zweifel, dass der Star aus der Reality-Show “Die Ludolfs” (DMAX) ein ganz Netter ist und sich das Alm-Zepter redlich verdient hat… Ähm, Kuhglocke wollten wir eigentlich sagen, die Manni in feierlicher Zeremonie um den Hals gehängt bekam. Selbst der Zweiplatzierte – “Checker” Thomas Karaoglan – konnte vor lauter Rührung kaum die richtigen Worte finden: “Du bist ein so guter Kerl, Manni” schluchzte der 18-Jährige, während Ludolf den Ball zurück spielte: “Du bist in der Zeit hier der Checker geblieben und hast Dich nicht verstellt, deshalb bin ich so stolz auf Dich!”

“Thomas ist hier oben zu einem richtigen Mann geworden”, lobte Carsten Spengemann seinen Mitbewohner. Und auch für dem neuen Almkönig zollte der ehemalige DSDS-Moderator viel Anerkennung : “Manni Ludolf ist ein richtiges Arbeitstier. Er hat den Sieg verdient.” Während Spengemann vor hat, seine Lieblingskuh Nora zu adoptieren, hat der Showgewinner schon ganz andere Eisen im Feuer: “Der Frauenkörper ist das Schönste, was es auf dieser Welt gibt”, verkündete Ludolf in einer Sendung. Und auch dessen Bruder Uwe gibt zu verstehen, dass Manni noch so einiges vor hat: “Er ist noch frei, jetzt kann er sich seine Miezen ja aussuchen. Er hat seinen eigenen Geschmack, denn er ist ein echter kleiner Schlawiner…” Ob blond, ob braun: Manni liebt alle Frau´n!

Für die anderen gilt: das nächste Dschungelcamp kommt bestimmt…

 

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Die Alm: Der König der Berge heißt Manni Ludolf!

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!