Celtic Woman Konzert in Köln: Irischer Pop in der Lanxess Arena

13. Oktober 2013 - 08:47 - keine Kommentare

Seit 2005 verbindent „Celtic Woman“ traditionelle Klänge aus Irland mit eingängigen Pop-Melodien: Auf 13 Alben haben die wechselnden Musikerinnen nun bereits klassische Jigs, moderne Songs und Weihnachtslieder vorgestellt, in der Kölner Lanxess-Arena wird man sie nun live hören können.

Mit ihren ganz eigenen Variationen von bekannten Musikstücken ist die aktuelle Besetzung von „Celtic Woman“, bestehend aus Mairead Carlin, Lisa Lambe und Susan McFadden und der Violonistin der ersten Stunde, Máiréad Nesbitt, wieder in Deutschland und Österreich unterwegs. In den nächsten Wochen werden sie in Berlin, Hamburg, Frankfurt, Stuttgart, Wien, Leipzig und München spielen, der Auftakt ihrer Tournee wird hingegen in Köln stattfinden. Am Sonntagabend können sich ihre Fans auf „Riverdance für die Ohren“ in der Lanxess-Arena freuen.

Celtic Woman: Irischer Pop in Köln

Fünf ihrer Alben widmen sich der keltischen Weihnacht, ansonsten begeistern sie mit Interpretationen von Pop-Klassikern wie „Sailing“, „Bridge Over Troubled Water“, „A Spaceman Came Travelling“, „Tears in Heaven“, „Fields of Gold“, „You’ll Be in My Heart“ oder „Orinoco Flow“, während auch traditionelle irische Songs wie „Danny Boy“, „Scarborough Fair“ und „Galway Bay“ im Repertoire der Künstlerinnen zu finden sind.

In Deutschland sind „Celtic Woman“ gern gesehene Gäste in Schlager- und Volksmusiksendungen, wie etwa Florian Silbereisens „Adventsfest der 100.000 Lichter“ – entsprechend sind einige der CDs des Quartetts auch mit speziellen Inhalten für die deutschen Fans ausgestattet worden, wie etwa einer deutschsprachigen Fassung von „Over the Rainbow“ oder „An Angel“ von der Kelly Family.

Traditionelle Musik aus Irland und populäre Melodien in der Lanxess Arena

Welche Songs die vier Künstlerinnen, die das Interesse an irischer Musik neu geweckt haben, in der Kölner Lanxess-Arena vorstellen werden, ist dabei noch nicht sicher – das Publikum kann sich jedoch schon auf emotionale Stunden bei virtuoser Musik und großartiger Bühnenshow einstellen, wenn „Celtic Woman“ am 13. Oktober 2013 ab 19 Uhr auf die Bühne gehen. Tickets für das Folklore-Pop-Event sind noch erhältlich: In drei Sitzplatzkategorien können sie für 59,90 Euro, 69,90 Euro und 79,90 Euro zuzüglich Service und Versandkosten bestellt werden.

Bild:Celtic Woman von Eva Rinaldi Celebrity and Live Music Photographer, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Celtic Woman Konzert in Köln: Irischer Pop in der Lanxess Arena

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!