Sinead O´Connor: Per Internetanzeige zum perfekten Date

31. August 2011 - 18:49 - keine Kommentare

Und weils grad soviel Laune macht, graben wir einfach noch einen “Star” aus, der seine große Zeit längst hinter sich hat: Zwar werden sich vornehmlich die älteren Leser noch an Sinead O´Connor (44) und ihren Hit von 1990 (“Nothing Compares to You”) erinnern, doch nun packt die irisch-stämmige Sängerin einpaar pikante Details aus, um mal wieder ins Gespräch zu kommen… Erfüllen wir ihr also diesen Wunsch…

Schon damals konnte man glauben, die passionierte Glatzen-Trägerin verbringe ihre Abende am liebsten mit Bibel und Kamillentee, doch weit gefehlt: “Ich bin jetzt 44 und auf dem Höhepunkt meiner sexuellen Blüte und eigentlich viel zu reizend, um als Nonne zu leben. Wirklich deprimierend”, so die vierfache Mutter, die sich erst im April von ihrem nunmehr dritten Ehemann getrennt hatte. Um dennoch etwas horizontalen Spaß zu haben, schaltete O´Connor nun einen Internetanzeige, in der sie nach einem männliche Sexpartner sucht.

Allerdings hat die Sängerin ganz konkrete Vorstellungen vom perfekten Mann: “Ich brauche unbedingt einen süßen, sexhungrigen Mann. Er muss in Irland leben – allerdings ist es mir egal, ob er vom Planeten Zog kommt. Er darf nicht Brian oder Nigel heißen. Er muss blind genug sein, um zu denken, dass ich hübsch bin. Und er muss Arbeit haben.” Ein Typ wie etwa “Iron Man” Robert Downey Jr. wäre genau ihre Kragenweite. Allerdings gibt es eine ganze Reihe NoGos für Frau O´Connor: “Er darf kein Haargel benutzen und auch kein Rasierwasser! Haarfärbemittel und Föns sind ebenfalls tabu! Er sollte Bartstoppeln tragen. Er muss kuschelig sein und sollte ein gutes Verhältnis zu seiner Mutter und seinen Ex-Freundinnen haben. etc. pp.”

In diesem Sinne: Freiwillige vor!

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Sinead O´Connor: Per Internetanzeige zum perfekten Date

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!