Tennis: Andrea Petkovic und Angelique Kerber im Achtelfinale im Einsatz

3. Oktober 2013 - 08:30 - keine Kommentare

Die deutschen Tennis-Asse Andrea Petkovic und Angelique Kerber haben beim WTA-Turnier in Peking das Achtelfinale erreicht und sind heute bereits wieder im Einsatz. Petkovic muss sich mit Lucie Safarova aus Tschechien auseinandersetzen, während es Kerber mit Roberta Vinci aus Italien zu tun bekommt. Sabine Lisicki war gestern an Na Li aus China gescheitert.

Die deutschen Damen lassen zum Jahresende hin noch einmal mit guten Leistungen aufhorchen, auch wenn Sabine Lisicki gestern gegen die Nummer 4 der Setzliste Na Li die Segel streichen musste. In zwei umkämpften Sätze verlor die Wimbledon-Finalistin mit 5:7 und 4:6 gegen die Chinesin, hatte aber in der Runde zuvor nach einer Verletzungspause Venus Williams regelrecht deklassiert.

Tennis: Andrea Petkovic und Angelique Kerber im Achtelfinale im Einsatz

Somit rücken im heutigen Achtelfinale vom WTA-Turnier in Peking Andrea Petkovic und Angelique Kerber in den Fokus. Nach dem gestrigen Dreisatzsieg (4:6, 6:4, 6:1) gegen die US-Open-Siegerin von 2004 und French-Open-Gewinnerin von 2009 Svetlana Kuznetsova trifft Petkovic aktuell gerade auf die Tschechin Lucie Safarova. Ihren neu gewonnenen Schwung möchte die 26jährige auch gegen die aktuelle Nummer 34 der Welt auf den Platz bringen.

Eine besonders hohe Motivation hat Angelique Kerber, die noch das Turnier der besten acht Spielerinnen der Welt erreichen kann. Aktuell auf Platz 9 befindlich braucht sie ein gutes Ergebnis in Peking, um in die Top 8 zu kommen. Dafür müsste oberta Vinci aus Italien (9Uhr) bezwungen werden.

Bild:Angelique Kerber von Kenneth Hong, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Tennis: Andrea Petkovic und Angelique Kerber im Achtelfinale im Einsatz

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!