Lady Gaga: Ihre Oma liebt den Gaga-Sound

12. August 2011 - 11:50 - keine Kommentare

Lady Gaga (25) polarisiert: die einen lieben ihre herrlich-exzentrischen Outfits, die anderen finden das nur geschmacklos. Vor bei der älteren Generation verursacht die New Yorkerin oftmals nur verständnisloses Kopfschütteln. Jetzt hat sich ein Fan geoutet, mit dem eigentlich keiner gerechnet hätte, denn Lady Gagas Großmutter Angelin Germanotta (80) bekannte sich, eine glühende Verehrerin ihres Enkelkindes zu sein.

Der Fairness halber sei jedoch erwähnt, dass die gute Frau fast blind ist und daher kaum etwas von Fleischkleidern oder ähnlichen Auswüchsen mitbekommt. Dafür gab Angelin umso deutlicher zu verstehen, dass ihr der Sound ihrer Enkelin immer noch bestens ins Ohr ginge: “Ich höre mir ihre Musik an und ich liebe sie! Ich bin so gut wie blind, also sehe ich ihre sexy Outfits nicht wirklich. Wenn ich sie im Fernsehen beobachte, dann sehe ich nur ihre Beine. Eigentlich ist es gut, dass sie solche Outfits trägt, dann kann ich sie am wenigsten erkennen”, meint die 80-Jährige. Dabei gehört Angelin Germanotta zu den wenigen Personen, die Lady Gaga nicht nur in ziviler Montur, sondern auch ihre wahren Charakterzüge kennen. Zwar gab die Sängerin unlängst bekannt, früher harte Drogen konsumiert zu haben, doch kann Oma Angelin noch ganz andere Geschichten von damals erzählen: “Wenn sie bei ihrer Familie ist, dann trägt sie ganz gewöhnliche Jeans und Kleidung. Außerdem war sie früher ein ganz braves Mädchen: sie war eine Einser-Schülerin, hat immer ihre Hausaufgaben gemacht und ist in die Kirche gegangen.”

Der Apfel fällt jedoch nicht weit vom Stamm: so soll Vater Germanotta früher reihenweise Frauen am Ufer des Hudson Rivers flachgelegt und seiner Tochter eine Stripperin als Klavierlehrerin vermittelt haben… Nur so ist wohl die spleenige Seite der Lady Gaga zu erklären…

 
Tags:
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Lady Gaga: Ihre Oma liebt den Gaga-Sound

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!