Milliarden-Geschäft Mode – Von Schönheit, Sex und Stil-Ikonen auf Vox

5. September 2013 - 21:05 - keine Kommentare

Die Vox-Doku am Donnerstagabend widmet sich mit Interviews mit Insidern wie Karl Lagerfeld oder Anna Wintour dem „Milliarden-Geschäft Mode – Von Schönheit, Sex und Stil-Ikonen“. Modeschöpfer Guido Maria Kretschmer offenbart erstaunliche Einblicke in die glanzvolle Glamour-Welt und verrät einige ihrer Geheimnisse.

Nicht erst seit „Der Teufel trägt Prada“ ist den meisten Leuten bekannt, dass es in der Fashionwelt nicht nur um Glamour, Ruhm und gutes Aussehen geht, sondern auch um eine Menge Geld: „Milliarden-Geschäft Mode – Von Schönheit, Sex und Stil-Ikonen“ wird als Dokumentation auf Vox die schillernde Glitzerwelt durchleuchten und mit Insider-Interviews und Berichten von den Laufstegen der Welt der Branche ihre Geheimnisse entlocken. Mit dabei ist Modeschöpfer, Designer und „Promi Shopping Queen“ Experte Guido Maria Kretschmer, der als Kommentator für die Vox-Doku fungiert.

Milliarden-Geschäft Mode: Vox Doku am Donnerstag

Fantastische Locations, überall Blitzlichter, Bilder in allen Zeitungen und ein aufregendes Leben – dies bekommt man normalerweise von der Modewelt mit. Auch den erstaunlichen Einfluss auf kultureller, medialer und sogar politischer Ebene mag man in Maßen erfassen – und ebenso die erschreckenden Geldsummen, die durch das Fashion-Business auf allen Stufen generiert werden. Doch wie hart der Alltag von Topmodels, Mode-Journalisten, Haute-Couture-Designern, Fotografen und all jenen im Hintergrund wirklich ist, soll die Vox-Doku entlarven.

Wie Guido Maria Kretschmer weiß, reichen die Finger des Modegeschäfts weit: Nur eine kleine Entscheidung kann die ganze Branche beeinflussen und auf selbst die kleinste Boutique oder das billigste Outlet-Center überschwappen – und dies muss nicht einmal auf beruflicher Ebene geschehen, wie die Erfolgskarriere von Zahia Dehar beweist. In einen Call-Girl-Skandal um Franck Ribery verwickelt, schwang sie sich auf, um Model zu werden und hat damit einen neuen Chic in der Szene ausgelöst, von dem selbst Karl Lagerfeld erfasst wurde. Auch der Mode-Zar wird in der Dokumentation zu Wort kommen.

Guido Maria Kretschmer erzählt von Schönheit, Sex und Stil-Ikonen

Allein an solch einem Vorfall kann abgelesen werden, wie viele unterschiedliche Bereiche in der Fashionwelt miteinander verknüpft sind und wer alles profitiert – von den Designern und Modehäusern über die Models und Fotografen bis hin zu den Fashion-Magazinen und Publikationen wie auch US-Vogue-Chefin Anna Wintour und Top-Model Julia Stegner erzählen. Und manchmal drohen die Protagonisten daran auch zu zerbrechen, wie die Geschichte des russischen Models Kira zeigt, die auf dem Weg einer steilen Karriere jedoch ihren Sohn in ihrer Heimat lassen musste.

Boulevard-Blätter, Discount-Geschäfte, Fernsehsender, Nachahmer, selbst Sytlisten und Friseure – am Glamour der Fashion-Szene und an ihrem Geld wollen viele beteiligt werden in dem Wissen, dass hier Trends und Vorbilder geschaffen werden. „Milliarden-Geschäft Mode – Von Schönheit, Sex und Stil-Ikonen“ wird als zweistündige Doku am Donnerstag, den 05. September 2013 um 22.20 Uhr auf Vox gesendet.

Bild: (c) Vox

 
Tags: ,
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Milliarden-Geschäft Mode – Von Schönheit, Sex und Stil-Ikonen auf Vox

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!