Schlag den Raab auf Pro7 mit Miley Cyrus und Jessie J

7. September 2013 - 18:45 - 1 Kommentar

Zum 42. Mal stellt sich „TV total“ Moderator Stefan Raab der Herausforderung: In „Schlag den Raab“ wird er erneut einer Kandidatin oder einem Kandidaten gegenüberstehen, um in bis zu 16 Spielen Geschick, Köpfchen, Sportlichkeit und Glück unter Beweis zu stellen.

Schon 41 KandidatInnen haben sich bei „Schlag den Raab“ daran versucht, den derzeit wieder besonders aktiven Moderator im Gameshow-Duell zu besiegen – nur wenigen ist es gelungen. Und auch in der letzten Ausgabe konnte sich Stefan Raab wieder durchsetzen, so dass der Jackpot am kommenden Samstag gewaltige 2 Millionen Euro beinhaltet. In völlig neuen, lustigen, spannenden, herausfordernden und oftmals absurden Spielrunden müssen die beiden Kontrahenten unter der Moderation von Steven Gätjen und dem Kommentar von Frank Buschmann sich den Aufgaben stellen.

Schlag den Raab: Neue Herausforderungen auf Pro7

Wie immer wird es Missionen für Raab und seine Herausforderin oder Herausforderer geben, in denen logisches Denkvermögen oder Wissen gefragt ist, und andere, die auf körperliche Kräfte oder Fähigkeiten ausgerichtet sind. Zu welchen Spielen sie in „Schlag den Raab“ antreten müssen, werden sowohl die Kontrahenten als auch das Publikum erst am Samstag erfahren – aber mit hoher Wahrscheinlichkeit wird auch Ex-Praktikant Elton wieder für „Blamieren oder kassieren“ mit dabei sein.

Musikalisch wird es im Show-Teil der Samstagabendsendung, die wieder einmal mit einigen spannenden Auftritten aufwartet: Superstar Miley Cyrus hat sich von ihrem Skandal bei den MTV Video Music Awards offenbar erholt und wird „We Can’t Stop“ auch bei Stefan Raab bringen, während Jessie J ihren neuen Hit „It’s My Party“ intonieren und Birdy mit „Wings“ die Ladie’s Night auf Pro7 vervollständigen wird.

Stefan Raab kämpft in der Gameshow um 2 Millionen Euro

Nur einen Tag nach der RTL-Version „Alle auf den Kleinen“ bringt Pro7 das Original: Stefan Raab im spielerischen Duell mit einem Kandidaten um den Jackpot von 2 Millionen Euro wird am 07. September 2013 ab 20.15 Uhr laufen – eine Endzeit ist wie immer nicht in Sicht, denn maximal 15 plus 1 Spiele müssen überstanden werden, bis ein Gewinner feststeht. So kann sich das Publikum bereits auf deutlich über vier Stunden spannende Gameshow-Unterhaltung einstellen, wobei der Rekord noch immer durch die 33ste Sendung vom 17.03.2012 gehalten wird: Damals endete die Samstagabendshow erst um 2.05 Uhr morgens nach einer Spielzeit von 5 Stunden und 50 Minuten.

Bild:Miley Cyrus von StarblindKing, CC BY – bearbeitet von borlife.

Schlag den Raab auf Pro7 mit Miley Cyrus und Jessie J , 5.0 out of 5 based on 1 rating
 
VN:F [1.9.18_1163]
5.0 / 5.0 - 1 Bewertung
 
 

Kommentare zu Schlag den Raab auf Pro7 mit Miley Cyrus und Jessie J

Zu diesem Beitrag gibt es 1 Kommentar.

von Domin am 8. September 2013 - 12:31 Uhr

Ich habe am Samstag die Sendung gesehen und bin ganz empört über das Aussehen des Moderators, Wie kann mann so ein Moderator mit so einem schrecklichen Bart auf die Bühne lassen .Er sieht einfach jetzt total ungeflegt aus. Schreklich . Ich bitte darum , das er den Bart wieder abnimmt. Es wäre schöner.
Ansonsten geht es mit der Sendung.. Die Spiele sind gut und spannend . Aber die viele Werbung ist einfach blöd . 1/2 so viel wäre auch gut.
Also bis zur nächsten Sendung ohne Bart . O.Domin

Hinterlasse eine Meinung zu: Schlag den Raab auf Pro7 mit Miley Cyrus und Jessie J

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!