Formel 1: Qualifying zum Großen Preis von Italien 2013 in Monza

7. September 2013 - 11:58 - keine Kommentare

Beim Qualifying zum Großen Preis von Italien 2013 in Monza, der live im Fernsehen und als Live-Stream im Internet übertragen wird, wollen die Konkurrenten des WM-Führenden Sebastian Vettel sich bereits eine gute Ausgangslage verschaffen, während der Weltmeister selbst einen Riesenschritt in Richtung Titelverteidigung machen möchte.

Die Konkurrenz von Sebastian Vettel musste auch in Spa wieder mit ansehen, wie der amtierende Weltmeister sich in eindrucksvoller Manier den Sieg sicherte. Zwar konnten Fernando Alonso und Lewis Hamilton sich über Podiumsplätze freuen, aber der Abstand in der WM-Gesamtwertung ist natürlich größer geworden. Geärgert haben dürfte sich Kimi Räikkönen, der durch einen technischen Defekt nach 27 Rennen in Folge nicht mehr in den Punkten zu finden war.

Formel 1: Qualifying zum Großen Preis von Italien 2013 in Monza

Beim Großen Preis von Italien muss die Konkurrenz endlich die Wende herbeiführen. Mit Rückständen von 46 Punkten (Alonso), 58 Punkten (Hamilton) sowie 63 Punkten (Räikkönen) rückt der aktuelle Titel in der Weltmeisterschaft 2013 schon in weite Ferne, auch wenn noch acht Rennen in diesem Jahr zu fahren sind. Im Qualifying möchte man sich deshalb schon eine gute Ausgangslage sichern, um Vettel unter Druck zu setzen.

Dass selbst eine Pole Position in diesem Jahr keine Garantie für einen Sieg ist, musste Mercedes in diesem Jahr schon mehrmals auf bittere Art und Weise erfahren. In Monza soll sich dieser Umstand endlich ändern.

Das Qualifying wird am heutigen Samstag ab 13.30 Uhr live auf RTL übertragen. Unter rtl.de gibt es einen entsprechenden Live-Stream dazu.

Bild: (c) RTL / Lukas Gorys

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Formel 1: Qualifying zum Großen Preis von Italien 2013 in Monza

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!