Mittelalterlich Phantasie Spectaculum 2013 in Hamburg

31. August 2013 - 07:23 - keine Kommentare

Gaukler und Musikanten, Burgfräulein und Ritter, Marketender und Akrobaten treffen sich in Hamburg-Öjendorf zum „Mittelalterlich Phantasie Spectaculum 2013“: Das Mittelalterfest tourt durch die Republik und macht am Wochenende auch im hohen Norden mit Shows, Gastronomie, Feldlager und Markt halt.

Kaum ein Areal auf der ganz Deutschland umspannenden Tour des „Mittelalterlich Phantasie Spectaculum 2013“ kann eine solch beeindruckende, natürliche Anordnung aufweisen: Im Öjendorfer Volkspark bei Hamburg wechseln sich Wiesen und Waldgelände ab und bieten nicht nur genügend Platz, um all die Buden des Mittelaltermarkts unterzubringen und das Gebiet für die Turnier-Vorführungen abzustecken, sondern auch, um ein authentisches Feldlager zu errichten, den Spielleuten auf den Bühnen ihre Plattformen zu liefern und Besuchern einen Eindruck des munteren Treibens vor vielen hundert Jahren zu vermitteln – laut den Veranstaltern soll das diesjährige Mittelalterfest in Hamburg die Größe von 20 Fußballfeldern umfassen.

Mittelalterlich Phantasie Spectaculum: Mittelaltermarkt in Hamburg

Auf dieser Fläche präsentieren sich Künstler und Akrobaten, Ritter-Darsteller und fahrendes Volk, Musikanten und Händler: Am Samstag wird der aus dem „Supertalent“ von RTL bekannte Jongleur Kelvin Kalvus auftreten, Fechtkampfgruppen, Feuertänzer und etliche bekannte Mittelalterbands, so sind zum Beispiel „Saltatio Mortis“, „Faun“ und „Duivelspack“ mit dabei.

Auch am Sonntag sind auf den sieben Bühnen (Feuerspektakel, Festivalbühne, Folkbühne, Piratenbühne, Bühne der Spielleute, Kampfplatzbühne und Kinderbühne), in der Turnierarena und auch im Gelände wieder Spielleute und Gaukler unterwegs, die mit ihren Künsten, ihrer Musik und ihren Fähigkeiten für Spaß und Vergnügen sorgen.

Im Heerlager werden 127 Gruppen mit ihren Waffen, Wappen, Ausrüstungen und Lebensstilen zugegen sein und den staunenden Besuchern zeigen, wie es sich im Mittelalter leben ließ. Auch auf dem Mittelaltermarkt wird mit typischen Waren, gutem Essen und eigenwilligen Getränken das Leben vor vielen Jahrhunderten zelebriert.

Ritter, Turniere, Met und Stockbrot im Öjendorfer Volkspark

So werden dort Met und Weine, Biere und andere Durstlöscher in den Schenken feilgeboten, Flammkuchen und anderes traditionelles Backwerk, Fleisch und Räucherwaren in den Garküchen und auch Naschwerk und vegetarisches darf nicht fehlen. Wer nach Ergänzungen für seine Gewandung sucht, wird bei den Buden fündig, die klassische Kostüme anbieten, Spangen, Tiaras und Lederwaren – selbst Rüstungen und Schwerter kann man auf dem „Mittelalterlich Phantasie Spectaculum 2013“ in Hamburg erstehen.

Das MPS wird am 31. August und am 01. September 2013 im Öjendorfer Volkspark abgehalten. Das Mittelalterfest beginnt am Samstag um 11 Uhr und endet um 1 Uhr nachts, am Sonntag wird es von 11 bis 20 Uhr begangen.

Bild: Spectaculum von gedankenstuecke, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Mittelalterlich Phantasie Spectaculum 2013 in Hamburg

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!