Wie wählt Deutschland? Pilawas Generationen-Quiz im ZDF

29. August 2013 - 18:55 - keine Kommentare

Das ZDF versucht mit einer Quizshow Interesse für die Bundestagswahl zu generieren und lässt Prominente und Bürger ihr politisches Wissen unter Beweis stellen: „Wie wählt Deutschland? Pilawas Generationen-Quiz“ soll auf humorvolle Weise testen, wie gut der Wissensstand zur Wahl wirklich ist.

Am 22. September 2013 wird wieder gewählt und die Parteien befinden sich in der Hochphase des Wahlkampfes, während jedoch die Umfrageergebnisse zum Wählerinteresse eher gering ausfallen. Das ZDF hat sich nun eine Möglichkeit ausgedacht, um mit einem der beliebtesten Formate im deutschen Fernsehen, der Quizshow, für eine größere Beteiligung an der Wahlurne zu sorgen. „Wie wählt Deutschland? Pilawas Generationen-Quiz“ will dabei auch mit dem Vorurteil aufräumen, die älteren Wähler wüssten besser Bescheid als die jüngeren. Auch hierzu wird Jörg Pilawa drei prominente Teams befragen.

Wie wählt Deutschland: Quizrunde mit Jörg Pilawa

Das Wahlsystem, die politische Landschaft, Politiker-Aussagen und die Geschichte werden bei „Wie wählt Deutschland?“ abgefragt: „logo!“-Kindernachrichtenmoderator Tim Schreder und Schauspielerin Vivien Wulf treten dabei für die jüngste Generation an, Schauspielerin Andrea Sawatzki und Schauspieler Thomas Heinze werden die mittlere, die Eltern-Generation vertreten und „Lindenstraßen“-Schauspielerin Marie-Luise Marjan und ZDF-Historiker Guido Knopp sind stellvertretend für die Senioren dabei.

Alte Wahlwerbe-Spots müssen zugeordnet, geschichtliche Ereignisse verortet und politische und private Aussagen in den Kontext gerückt werden: Lutz van der Horst wurde in die Fußgängerzonen geschickt, um die Bürger nach ihrem Wissen zu befragen zu solch brisanten Themen wie dem gestotterten Flughafen-Vortrag von Edmund Stoiber, der Flasche Bier von Gerhard Schröder oder der allgemeinen Vertretung von linken, liberalen und konservativen durch Bundespräsident Gauck.

Pilawas Generationen-Quiz mit prominenten KandidatInnen im ZDF

Ob dieses Wissen nun wirklich als wahlentscheidend angesehen werden kann oder beweist, welche Generation vor zehn Jahren besser aufgepasst hat, wird vermutlich nicht so sehr im Fokus der Quizshow stehen und eher den Humor-Aspekt bedienen – eine politische Diskussion oder gar eine demographische Einschätzung des Basiswissens sollte man besser nicht erwarten. Dafür verspricht die Sendung witzige und spannende Momente und ein Wiedersehen mit klassischen Situationen deutscher Politik, wenn Jörg Pilawa seine Gäste in den Plenarsaal in Bonn lädt, in dem über Jahrzehnte die Geschicke des Landes bestimmt wurden.

„Wie wählt Deutschland? Pilawas Generationen-Quiz“ wird am Donnerstag, den 29. August 2013, um 20:15 Uhr im ZDF laufen.

Bild:Bundestagswahl von Awaya Legends, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Wie wählt Deutschland? Pilawas Generationen-Quiz im ZDF

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!