Guinness World Records: Wir holen den Rekord nach Deutschland auf RTL 2

28. August 2013 - 19:00 - keine Kommentare

Weiter geht es mit den erstaunlichsten Weltrekordversuchen: Sonja Zietlow und Micky Beisenherz werden in „Guinness World Records – Wir holen den Rekord nach Deutschland“ auch in der elften Folge wieder atemberaubende und potentiell gefährliche Meisterleistungen aus dem Europa-Park Rust präsentieren.

Hoch brisant und hochgradig lebensgefährlich wird es dieses Mal auf RTL 2 bei „Guinness World Records – Wir holen den Rekord nach Deutschland“: Die KandidatInnen in der Show der erstaunlichen Leistungen wollen hoch hinaus und noch schneller und besser sein als diejenigen, die bisher die Weltrekorde innehatten – selbst, wenn sie dabei Leib und Leben aufs Spiel setzen. Das Moderatoren-Duo Sonja Zietlow und Micky Beisenherz begrüßen sie im Europa-Park Rust, der die idealen Voraussetzungen bietet, um Rekorde zu brechen.

Guinness World Records: Atemberaubende Weltrekorde auf RTL 2

So wagt eine Kandidatin sich in luftige Höhen, um dort nicht nur zu jonglieren, sondern sich auf dem prekären Untergrund auch noch hin und her schwingen zu lassen – denn der Mast, auf den sie für ihren Weltrekordversuch steigt, ist im höchsten Maße instabil. Jede Sekunde droht sie, hinab zu fallen, doch der Rekord ist zum Greifen nahe.

Schneller und atemberaubender wollen es zwei Kandidaten, die Mann gegen Frau in einen Drift-Wettbewerb treten: Mit ihren aufgemotzten Fahrzeugen wollen sie bei irrsinnigen Geschwindigkeiten dafür sorgen, seitlich mit den Autos über den Asphalt zu rutschen und dabei die Kontrolle zu behalten und auch noch elegant auszusehen.

Auch in weiteren Aktionen wird versucht, die bestehenden Rekorde zu überbieten. Hochspannung und Dramatik werden garantiert, wenn im Europa-Park Rust die verschiedenen KandidatInnen mit ihren aberwitzigen Einfällen antreten.

Sonja Zietlow und Micky Beisenherz holen den Rekord nach Deutschland

Die offiziellen Weltrekord-Wächter vom „Guinness Book of World Records“ werden dabei wie immer anwesend sein, die Zeit nehmen und darüber wachen, dass die Regeln eingehalten werden. Sonja Zietlow und Micky Beisenherz führen wie gewohnt fröhlich durch die Sendung, wenn „Guinness World Records – Wir holen den Rekord nach Deutschland“ nunmehr zum elften Mal auf RTL 2 läuft. Die Weltrekordsversuche werden am Mittwoch, den 28. August 2013, um 20:15 Uhr ausgestrahlt.

Bild: Europa-Park Rust von fcstpauligab, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Guinness World Records: Wir holen den Rekord nach Deutschland auf RTL 2

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!