Schwimm-WM 2013: Zeitplan für den letzten Tag in Barcelona

4. August 2013 - 08:36 - keine Kommentare

Die Schwimm-Weltmeisterschaft 2013 in Barcelona, die live im Fernsehen und als Live-Stream im Internet übertragen wird, geht am heutigen Sonntag zu Ende. Auf dem Zeitplan stehen aber noch einmal spannende Wettbewerbe wie die Staffel, in der man sich aus deutscher Sicht noch einmal etwas erhofft.

Auch Steffen Deibler konnte die deutsche Bilanz der Beckenschwimmer bei der Schwimm-Weltmeisterschaft 2013 in Barcelona nicht verbessern. Die größte Hoffnung auf eine weitere Medaille musste sich am Ende als Vierter knapp geschlagen geben, obwohl die zweitbeste Zeit seiner Karriere über die 100 Meter Schmetterling geschwommen war. Das Podium besetzten schließlich der Südafrikaner Chad Le Clos in einer neuen Weltjahresbestzeit vor Laszlo Cseh (Ungarn) und Konrad Czerniak (Polen). Immerhin schaffte es Dorothea Brandt über 50 Meter Freistil in das Finale und sorgte damit wenigstens für eine kleine Überraschung.

Schwimm-WM 2013: Zeitplan für den letzten Tag in Barcelona

Schon zum jetzigen Zeitpunkt lässt sich festhalten, dass die WM 2013 in Barcelona für die Beckenschwimmer die schlechteste Weltmeisterschaft seit 1973 ist. Vor zwei Jahren hatte man sich schon mit fünf Bronzemedaille im Keller gewähnt. Wären nicht die Freischwimmer und die Turmspringer, wären diese Titelkämpfe ein totales Fiasko.

Am heutigen Sonntag müsste über über die 4 x 100 Meter Lagen der Damen und Herren beziehungsweise über die 50 Meter Freistil mit Dorothea Brandt ein kleines Wunder herhalten, dass man noch ein Medaille bejubeln darf. Auf den weiteren Strecken wie den 50 Meter Brust und 400 Meter Lagen der Damen sowie auf den 50 Meter Rücken, 400 Meter Lagen und den 1.500 Meter Freistil der Herren konnten sich keine deutschen Athleten für das Finale qualifizieren.

Eurosport ist heute mehrmals am Tag live mit von der Partie. Zudem kann man die Schwimm-WM auch als Live-Stream unter http://www.eurosportplayer.de/ mitverfolgen, allerdings ist dieser kostenpflichtig.

Bild:Schwimm-WM von Harald Nistelberger, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
Tags:
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Schwimm-WM 2013: Zeitplan für den letzten Tag in Barcelona

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!