Lady Gaga: Wie der Papa, so die Gaga

22. Juli 2011 - 14:25 - 1 Kommentar

Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm, sagt man doch so schön. Und wer schon immer einmal wissen wollte, warum Lady Gaga (25) so verrückt ist, der sollte einfach Mal ihren Familienstammbaum abchecken, denn schon Vater Germanotta soll es faustdick hinter den Ohren gehabt haben…

In einem Radiointerview verriet die exzentrische Sängerin neulich, dass sie genetisch so einiges von ihrem Vater mitbekommen habe: “Er hat in New Jersey mit Frauen an der Uferpromenade geschlafen und ist hinterher aufs Bruce Springsteen-Konzert gegangen”, verriet Lady Gaga in Hinblick auf ihren Vater, der als Internet-Unternehmer arbeitet, jedoch eine Menge Flausen im Kopf zu haben scheint: “Er hat viel von sich in mir gesehen. Meine erste Klavierlehrerin war eine Stripperin. Mein Vater hat mir später erzählt, dass ich sie immer fragte: ‘Wieso hast Du so lange Fingernägel?’ Und sie antwortete nur: ‘Eines Tages wirst Du verstehen, warum…'”

Allerdings habe Vater Germanotta seiner Tochter auch geholfen, eine schwierige Phase, die von Depressionen und Drogensucht geprägt war, erfolgreich durchzustehen: “Er hat mich regelmäßig in den Hintern getreten, denn ich war ganz sicher vom Kokain abhängig. Ich bin aber davon losgekommen, weil mein Vater mir geholfen hat. Ich habe es nicht mit anderen Menschen gemacht, sondern immer alleine, aber ich bereue jede Linie, die ich gezogen haben.”

Mitterweile warnt sie aber vor allem die jungen Fans davor, sich auch nur eine Prise Koks durch die Nase zu ziehen. “Kokain ist der Teufel!”, gab Lady Gaga ihrer Zuhörerschaft abschließend noch mit auf den Weg.

 
Tags:
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Kommentare zu Lady Gaga: Wie der Papa, so die Gaga

Zu diesem Beitrag gibt es 1 Kommentar.

von Felipe am 17. Februar 2012 - 08:20 Uhr

Terrific post hewevor , I was wanting to know if you could write a litte more on this subject? I’d be very grateful if you could elaborate a little bit further. Thank you!

Hinterlasse eine Meinung zu: Lady Gaga: Wie der Papa, so die Gaga

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!