DFL-Supercup 2013: Borussia Dortmund – FC Bayern München kämpfen um den ersten Titel

27. Juli 2013 - 18:25 - keine Kommentare

Beim DFL-Supercup 2013 zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München, der live im Fernsehen und als Live-Stream im Internet übertragen wird, wird der erste Titel des Jahres vergeben. Mit großer Spannung wird dabei das erste Aufeinandertreffen der derzeit besten deutschen Mannschaften hierzulande erwartet.

Der FC Bayern München scheint sich bereits zwei Wochen vor dem Start der Bundesliga in einer hervorragenden Verfassung zu befinden. Beim Telekom-Cup 2013 vor Wochenfrist hat man den Hamburger SV und Borussia Mönchengladbach mit deutlichen Erfolgen in die Schranken gewiesen. Auch unter der Woche konnte man beim 2:0-Sieg über den FC Barcelona weiter Selbstvertrauen tanken, auch wenn die Katalanen größtenteils nur mit einer B-Mannschaft auf dem Rasen stand.

In kaum einer anderen Mannschaft scheint der Konkurrenzkampf höher zu sein als beim deutschen Rekordmeister. Insgesamt 28 Topspieler bewerden sich derzeit um die 11 Plätze in der Startelf und angesichts dessen wird Neu-Trainer Pep Guardiala ein feines Gespür für das Team benötigen.

Borussia Dortmund – FC Bayern München um den ersten Titel

Auch wenn der Supercup keinen allzu hohen Stellenwert besitzt, wird man dieses Duell auch bei Borussia Dortmund nicht einfach so verschenken. Im Gegenteil, der Heimvorteil mit 80.000 Zuschauern soll seinen Teil dazu beitragen, dass man den scheinbar unbezwingbaren Bayern Paroli bieten kann. Große Experiment werden deshalb nicht erwartet, vielmehr hoffen Experten schon auf einen dezenten Hinweis auf die kommenden Aufstellungen.

Zu sehen ist der Supercup 2013 ab 20.15 Uhr auf ZDF. In der Mediathek des Senders kann man den entsprechenden Live-Stream nutzen.

Bild: Borussia Dortmund von Peter Fuchs, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: DFL-Supercup 2013: Borussia Dortmund – FC Bayern München kämpfen um den ersten Titel

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!