Die Schöne und das Biest: Start des Disney-Musicals in Köln

24. Juli 2013 - 07:22 - keine Kommentare

Das Disney-Musical „Die Schöne und das Biest“ wird nach Köln kommen, um im Musical-Dome sieben Vorstellungen zu geben. Als eines der erfolgreichsten Musicals der 90er befindet sich das Ensemble noch zum nächsten Jahr auf Tournee durch Deutschland und der Schweiz.

Ein Welterfolg wie „Die Schöne und das Biest“, der im Musical-Dome in Köln ein Gastspiel gibt, benötigt eigentlich keine Vorstellung: Sowohl in der Zeichentrickversion als auch als Musical ist die Geschichte von Belle, die, um ihren Vater vor einem in ein Löwen/Bären-Monster verwandelten Prinz zu retten, sich in dessen Schloss einsperren lässt und der es gelingt, sein Herz zu gewinnen, ist bestens bekannt. In Köln wird diese fantastische Disney-Story nun in ihrer Musical-Fassung noch einmal zu sehen sein.

Die Schöne und das Biest kommt in den Musical-Dome

Allein am Broadway brachte es „Beauty and the Beast“ auf beinahe 5.500 Aufführungen und befindet sich auf dem achten Platz der am längsten aufgeführten Musicals dort. Daneben ist die Produktion auch durch die ganze Welt gereist und hat beispielsweise auch in Stuttgart für Furore gesorgt. Im Kölner Musical-Dome kann man nun die perfekt den Filmvorbildern nachgestalteten Kostüme und die mitreißenden Melodien von Alan Menken mit den Texten von Howard Ashman und Tim Rice hören. Die Vorstellungen werden dabei komplett auf Deutsch sein.

Mit der Musical-Version eines der erfolgreichsten Disney-Filme wurde auch der Grundstein für weitere Produktionen gelegt, die sämtliche Rekorde sprengen sollten: Neben „Die Schöne und das Biest“ feierte in Berlin auch die Bühnenfassung von „Der Glöckner von Notre Dame“ Premiere und „Der König der Löwen“ läuft nun bereits seit zwölf Jahren im Hamburger Hafen. In der Hansestadt schwingt sich zudem „Tarzan“ von Liane zu Liane, während in den USA auch „Mary Poppins“, „The Little Mermaid“ (Arielle, die Meerjungfrau) und etliche „High School Musical“ Produktionen laufen.

Disney-Musical nach dem Zeichentrickfilm in Köln

Zudem befinden sich „Aladin“, „Die Muppets“, „Alice im Wunderland“ und „Das Dschungelbuch“ in Vorbereitung, während aus den Disney-Studios auch Werke stammen, die nicht auf Filmen basieren, wie etwa Elton Johns und Tim Rices „Aida“. Doch zunächst startet „Die Schöne und das Biest“ im Musical-Dome in Köln für ein weiteres Gastspiel vom 24. Juli bis zum 28. Juli 2013, bevor die Produktion in die Staatsoper Hamburg weiterzieht. Karten für die besten Plätze gibt es für 78,50 Euro, die preiswertesten beginnen bei 14,15 Euro in der Kategorie 5 für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre und mit Behindertenermäßigung.

Die Schöne und das Biest: Start des Disney-Musicals in Köln, 5.0 out of 5 based on 1 rating
 
VN:F [1.9.18_1163]
5.0 / 5.0 - 1 Bewertung
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Die Schöne und das Biest: Start des Disney-Musicals in Köln

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!