Lady Gaga: Bollywood forever!

17. Juli 2011 - 14:56 - keine Kommentare

Das Lady Gaga (25) ein ganz spezielles Faible für den asiatischen Kontinent hat, wurde an derer Stelle bereits erwähnt. Nun gab die 25-Jährige auch noch zu, ein Fan Turbanen, Tigern und fliegenden Teppichen zu sein, denn die Sängerin solcher Hits wie “Pokerface”, “Bad Romance” oder “Alejandro” ist eingefleischter Fan des indischen Bollywood-Kinos!

Drei Stunden dauern die Leinwand-Epen in der Regel, in denen die Filmmacher alles reinpacken, was reinzupacken geht: mit Drama, Tanz und Comedy wird oft ein abendfüllendes Programm geboten, wie es auf der ganzen Welt kein zweites Mal serviert wird. Auch Lady Gaga ist inzwischen total hingerissen von den Movies made in India: “Ich habe einige Bollywood-Werke gesehen und ich liebe es einfach, dass sie fast schon wie Theaterstücke sind. Aber das Beste daran ist: Sie sind völlig unrealitisch und mit Phantasie vollgepackt bis zum Abwinken!”, lässt Stefani Germanotta ihrer Begeisterung freien Lauf. Auch die Kostüme oder die Kulissen wären eindrucksvoll und würden sie bisweilen sogar an ihre eigenen Shows erinnern. Lediglich mit den Filmtiteln sowie den Namen der in Indien bekannten Darsteller hapert es noch ein bisschen: “Ich könnte da jetzt keinen speziellen Streifen nennen, denn ich gucke eine Menge gern. Auch, was die Schauspielerinnen und Schauspieler angeht weiß ich keine Namen, aber ich liebe die indischen Darsteller im Allgemeinen, da gibt es soviele die mich umhauen! Ich freue mich, sie in Zukunft besser kennenlernen zu dürfen!”

Dabei scheint die Sängerin voll auf Gegenliebe zu stoßen, denn auch ganz Indien ist mittlerweile im Gaga-Fieber: so gibt es beispielsweise Bollywood-Remixe von Song wie “Judas” oder “Born this Way” und auch ihre Platten erfreuen sich reißenden Absätzen.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Lady Gaga: Bollywood forever!

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!