Michelle Hunziker: Michelle schmiss ihren Nazi-Bodyguard raus

15. Juli 2011 - 14:18 - keine Kommentare

Ganz und gar nicht frisch und fröhlich wie wir sie sonst kennen hat “Wetten dass..?”-Assistentin Michelle Hunziker (34) reagiert und ihren Bodyguard Federico gefeuert: Anlass war eine Nazi-Tätowierung am Oberarm, welche die Mitgliedschaft auf eine rechtsextreme Gruppierung schließen lässt.

In der Tat soll der gebürtige Italiener früher das Mitglied einer nationalsozialistischen Gruppierung gewesen sein, wie er selbst zugab. Das Faust-Tattoo am rechten Oberarm stände als Symbol für die White Power-Bewegung, darunter wäre das Wort “Intolleranza” eingeritzt. Hunziker: “Federico hat mir gebeichtet, dass er früher einer rechtsradikalen Gesinnung angehört hat. Das sei aber lange her und es tue ihm leid”, wird der TV-Star zitiert. Dennoch scheint der Nationalsozialismus ein Thema zu sein, bei dem der Spaß für die sonst so quirrlige Schweizerin aufhört: “Ich habe nichts mit Neonazis zu tun und lehne totalitäre Systeme in jeder Form ab. Für mich ist Toleranz selbstverständlich und wichtig. Deshalb bin ich eine absolute Verfechterin der Demokratie und daher auch gegen jede Form der Gewalt und Diskriminierung.”

Dennoch kam die Erkenntis wie ein Schock: “Federico arbeitet seit zwei Jahren für mich. Ich habe ihn als netten jungen Mann kennen gelernt, der keine Fliege was zu leide tun kann und immer für alle da.” Weil der Oberkörper des 28-Jährigen nahezu übersäät ist von verschiedenen Tattoos, wäre ihr zunächst überhaupt nichts Verwerfliches daran aufgefallen. Erst ein Leser der BILD-Zeitung hätte die White Power-Faust auf einem Foto entdeckt und die Moderatorin darauf hingewiesen. “Ich hatte mir seine Tattoos vorher nie genau angeschaut, aber unter diesen Umständen kann und will ich nicht länger mit ihm zusammenarbeiten”, meint Hunziker.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Michelle Hunziker: Michelle schmiss ihren Nazi-Bodyguard raus

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!