Hamburger SV – RSC Anderlecht: Testspiel zur Feinabstimmung

16. Juli 2013 - 11:35 - keine Kommentare

Die Partie zwischen dem Hamburger SV und dem RSC Anderlecht, die live im Fernsehen und als Live-Stream im Internet übertragen wird, ist für die Hanseaten ein weiterer wichtiger Test auf dem Weg zur richtigen Formation für die Bundesliga.

Der Testspiel-Fahrplan für den Hamburger SV ist derzeit eng gestrickt. Am vergangenen Wochenende hat man noch den Nordcup in der heimischen Arena mit zwei Erfolgen über Eintracht Braunschweig und dem FC Kopenhagen gewonnen und für das kommende Wochenende steht schon der Telekom-Cup 2013 auf der Agenda. Dort muss die Mannschaft von Trainer Thorsten Fink gegen den FC Bayern München bestehen, keine einfache Herausforderung rund drei Wochen vor dem Pflichtspielstart.

Hamburger SV – RSC Anderlecht: Testspiel zur Feinabstimmung

Um bereits für das Duell gegen den deutschen Rekordmeister gewappnet zu sein, steht am heutigen Dienstag ein Test gegen den RSC Anderlecht auf dem Programm. Der belgischen Meister der vergangenen Saison ist bereits ein hoher Gradmesser für den Hamburger SV, der schließlich im kommenden Jahr wieder international vertreten sein möchte. Eine feste Aufstellung gibt es dabei bislang nicht, denn Trainer Thorsten Fink hat schon eine Menge probiert, um einerseits auch Spielmacher Rafael van der Vaart mehr zu entlasten und andererseits mehr Durchlagskraft für die Offensive zu entwickeln, ohne die Defensive zu offenbaren.

Zu sehen ist die Partie zwischen dem Hamburger SV und Borussia Dortmund ab 17.25 Uhr auf Sport 1. Unter http://zattoo.com/hosted/sport1/ kann man das Duell auch als Live-Stream mitverfolgen.

Bild: Hamburger SV von sandro.s, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Hamburger SV – RSC Anderlecht: Testspiel zur Feinabstimmung

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!