1. FC Nürnberg: Hiroshi Kiyotake bei Aston Villa auf dem Wunschzettel

3. Juli 2013 - 09:31 - 2 Kommentare

Der 1. FC Nürnberg hat mit Timm Klose einen Schlüsselspieler der vergangenen Spielzeit abgegeben. Nun hat Aston Villa bezüglich Hiroshi Kiyotake angefragt und eine Ablöse geboten, die sich zwischen acht und zehn Millionen Euro bewegt. Diese wurde jedoch von den Verantwortlichen abgelehnt.

Bei Timm Klose ist der 1. FC Nürnberg finanziell an die Schmerzgrenze gegangen, um den Innenverteidiger halten zu können. Dennoch hat sich der Schweizer Nationalspieler zu einem Wechsel entschlossen, weil er beim VfL Wolfsburg eine bessere Perspektive sieht. Immerhin wird dem Club der Wechsel mit rund sechs Millionen Euro versüßt, zudem kommt mit Emanuel Pogatetz ein erfahrener Akteur ins Frankenland.

Der Poker um Klose hat jedoch bewiesen, dass der 1. FC Nürnberg dank des soliden Wirtschaftens in den vergangenen Jahren nicht mehr zwingend auf Transfererlöse angewiesen ist.

1. FC Nürnberg: Hiroshi Kiyotake bei Aston Villa auf dem Wunschzettel

Nun hat sich auch Hiroshi Kiyotake dank seiner Leistungen in der vergangenen Saison in den Fokus zahlreicher Vereine geschossen. Der japanische Nationalspieler soll unter anderem bei Aston Villa ganz oben auf dem Wunschzettel stehen. Der Premier League-Klub soll dem 1. FC Nürnberg eine Ablöse zwischen acht und zehn Millionen Euro geboten haben, die allerdings von den Verantwortlichen zurückgewiesen wurde. Laut Sportvorstand Bader plant man fest mit den Spieler in den kommenden Spielzeiten.

Bild: 1. FC Nürnberg von Markus Unger, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Kommentare zu 1. FC Nürnberg: Hiroshi Kiyotake bei Aston Villa auf dem Wunschzettel

Zu diesem Beitrag gibt es 2 Kommentare.

von lol am 3. Juli 2013 - 10:12 Uhr

wehre schlimm für Nürnberg weil kiyotake der beste Spieler für mich letzte Saison war .naja wenn sie dann ein super Star holen ist es in Ordnung wenn nicht sollen sie es nicht tun weil kiyotake so einer wie kagawa werden kann

von lol am 3. Juli 2013 - 20:14 Uhr

erst mal sorry weil ja andere Spieler besser sind wie z.b lewy kiyotake ist der beste Spieler von Nürnberg
aber gut ist es dass er bleibt sie wollten 8 Millionen Euro bieten aber Nürnberg nimmt nicht an deswegen ist es gut für Nürnberg

Hinterlasse eine Meinung zu: 1. FC Nürnberg: Hiroshi Kiyotake bei Aston Villa auf dem Wunschzettel

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!