Katy & Jennifer: Tierischer Tierfimmel

8. Juli 2011 - 16:54 - keine Kommentare

Das die Stars und Sternchen von Hollywood ein bisweilen etwas entrücktes Verhältnis zu ihren vierbeinigen Freunden haben, ist ja hinlänglich bekannt. Dennoch kommen immer wieder Sachen zu Tage, die selbst die hargesottensten Klatschreporter in Erstaunen versetzen – denn wie um alles in der Welt kommt jemand dazu, einen Hypnotiseur für seine Katze zu engagieren??

So geschehen bei Katy Perry (26):  Währende diese auf ihrer “Teenage Dream”-Tour unterwegs war, soll das einstmals so brave Hauskätzchen plötzlich ganz andere Seiten aufgezeigt und sich tierisch daneben benommen haben. War die Katze etwa vom Teufel besessen? Falsch! Anstatt einen Exorzisten anzuheuern kam ein Hypnotiseur ins Haus, der im entrückten Oberstübchen des Stubentigers wieder einpaar Dinge an die richtige Stelle brachte: “Er hat ihre Energien neu angeordnet und sie hypnotisiert. Wir dachten nur noch: Wow, ist das cool”, zeigte sich Katy begeistert von der ungewöhnlichen Erziehungsmaßnahme.

Dabei haben es Katzen durchaus gut im Hause Perry. Sogar Weihnachtsgeschenke sollen die miauenden Vierbeiner von ihren beiden Herrchen schon bekommen haben. Ehemann Russell Brand (36) dazu: “Ich versuche, den Katzen sogar etwas zu vermitteln – nämlich, dass sie das Konzept und den Sinn von Weihnachten verstehen.” Auch Katy ist in ihre Haustiere regelrecht vernarrt. Ihre Katze mache die gerne hübsch – schließlich sollen sich die Leute deren Aufmerksamkeit regelrecht verdienen. Ein Wesenszug, dann Katy übrigens auch schon bei sich selbst entdecken konnte.

Echte Hundeliebe stellte derweil Jennifer Aniston (42) unter Beweis, denn seit Kurzem prangt auf der Innenseite ihres rechten Fußes in Tattoo mit der Inschrift “Norman”. Dabei handelt es sich jedoch um keinen Ex-Freund, sondern um einen Hund, der im Mai verstorben war und 15 Jahre alt wurde. “Das Tattoo soll mich immer einen meinen geliebten Vierbeiner erinnern”, meint Jennifer.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Katy & Jennifer: Tierischer Tierfimmel

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!