Rihanna-Konzert in Berlin: Diamonds World Tour in der O2-World

2. Juli 2013 - 07:58 - keine Kommentare

Im Rahmen ihrer “Diamonds World Tour” gastiert Superstar Rihanna am heutigen Abend in der O2-World Berlin. Die Sängerin aus Barbados, die unter anderem schon in Köln für restlose Begeisterung gesorgt hat, wird eine zweistündige Show auf die Bühne mit 25 ihrer beliebtesten Songs auf die Bühne bringen.

Rihanna ist eine der erfolgreichsten Küntlerinnen des aktuellen Jahrtausends und allein ihre Auszeichnungen würden ganze Wohnzimmer füllen. Sechs Grammys und sieben Billboard-Music-Awards sind nur ein Bruchteil dessen an Preisen, die Rihanna in den vergangenen Jahren einheimsen konnte. Die 25jährige Künstlerin agiert in einer Liga mit Pink, Beyoncé und Madonna – Superstars, die noch alle Hallen der Welt füllen können. Allein für die derzeitige Tour hätte man sieben Mal mehr Tickets verkaufen können, als zur Verfügung stannden.

Rihanna-Konzert in Berlin: Diamonds World Tour in der O2-World

Dementsprechend voll wird es am heutigen Abend in der Berliner O2-World werden, wenn rund 16.000 Fans auf den ersten Auftritt von Rihanna warten. Rund zwei Stunden wird die Sängerin auf der Bühne stehen, atemberaubende Outfits tragen und mit ihrer Performance für Begeisterung sorgen. Songs wie Umbrella“, „Rude Boy“, „What’s My Name?“, „Man Down“, „We Found Love“, „You da One“, „Talk That Talk“, „Birthday Cake“ oder „Stay“ sind selbstverständlich Bestandteil der aktuellen “Diamonds World Tour” und werden von den Zuschauern bereits sehnsüchtig erwartet.

Ab 19.30 Uhr geht es los in der O2-World.

Bild:Rihanna von oouinouin, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Rihanna-Konzert in Berlin: Diamonds World Tour in der O2-World

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!