Victoria Beckham: Babygeburt verschoben

5. Juli 2011 - 13:06 - keine Kommentare

“Das Kind von Victoria (37) und David Beckham (36) ist definitiv nicht am 4. Juli zur Welt gekommen”, berichtete Simon Oliveira, Pressesprecher des englischen Profifußballers auf einer Pressekonferenz. Dabei hätte alles so perfekt sein können: gemeinsamer Hochzeitstag, Nationalfeiertag… sogar das Kinderzimmer wurde schon frisch gestrichen. Doch jetzt kam das Dementi, denn die Geburt soll erst nächste Woche stattfinden…

Schon lange hatten sich die beiden ein kleines Mädchen gewünscht, das später einmal den Namen Felicity tragen soll. Für den Nachwuchs hatte sich Victoria Beckham sogar schon von der europäischen Mode inspirieren lassen: “Ich liebe die französische Kleidung für kleine Mädchen, denn ich finde es toll, wenn Mädchen noch nach Mädchen aussehen.” Sogar eine längere Pause wollte sie sich gönnen, um sich in aller Ruhe um ihre Tochter zu kümmern: “Ich will vieles anders machen. Ich will, das alles ganz natürlich ist. Alles soll perfekt sein für meine kleine Felicity.” Hört sich ganz danach an, als ob hier jemand solide geworden ist, war die Ehe der beiden Beckhams doch durch zahlreiche Klatschmeldungen überschattet, was auch an den drei Söhnen nicht spurlos vorüber gegangen ist.

Weiterhin für Verwirrung sorgt hingegen das Datum der Geburt: so war beispielsweise auf Twitter zulesen, Victoria hätte gestern ein zirka 2,5 Kilogramm schweres Kind zur Welt gebracht, während Oliveira erklärte, es wäre nie ein genaues Datum für die Niederkunft bekannt gegeben worden. Nur, dass die Entbindung Anfang Juli stattfinden soll, wurde bislang von offizieller Seite aus bestätigt. Die Bemerkung David Beckhams auf der Pressekonferenz seines Vereins L.A. Galaxy, der 4. Juli würde für die Familie ein ganz besonderes Datum darstellen, war demnach wohl eher als Scherz zu verstehen.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Victoria Beckham: Babygeburt verschoben

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!