Das Sommerfest in Österreich in der ARD mit Beatrice Egli und Florian Silbereisen

29. Juni 2013 - 19:21 - 3 Kommentare

Live aus der Stadthalle in Graz kommt „Das Sommerfest in Österreich“: Der beliebte Moderator Florian Silbereisen zeigt in der ARD und im ORF seine Eurovisions-Volksmusikshow mit überraschenden Gästen, Stimmung und sommerlichem Flair aus der Landeshauptstadt der Steiermark.

Noch hüllt man sich bei der ARD in Schweigen, doch so viel kann schon einmal verraten werden: Florian Silbereisen wird beim „Sommerfest in Österreich“ ein kunterbuntes Programm aus Volksmusik, Schlager, prominenten Gästen und lokalem Charme bieten, um den Samstagabend mit seiner Live-Sendung aus Graz in der Steiermark unvergesslich zu gestalten. Da man eine große Überraschung für das Publikum in der Stadthalle und vor den Fernsehern plant, ist die Liste der angekündigten Gäste noch lange nicht vollständig – bis hierhin sind jedoch schon Hansi Hinterseer, die Kastelruther Spatzen, Beatrice Egli und Andy Borg bestätigt worden.

Das Sommerfest in Österreich mit Florian Silbereisen

Die Feste in der volksmusikalischen Reihe im Ersten sind seit Jahren besonders beim Publikum beliebt – nicht zuletzt auch durch den Moderator Florian Silbereisen, dem es sichtlich Freude macht, immer neue, ausgefallene Aktionen zu präsentieren und ein breites Musik-Angebot zu liefern, das Volksmusik, Schlager, Musical, Oper und Operette mit einschließt. Die Ideen gehen nicht aus und ein Millionenpublikum dankt es, indem es den Shows die Treue hält.

Silbereisen beweist dabei oftmals nicht nur Talent im Ansagen seiner Gäste, sondern wird schauspielerisch, tänzerisch, akrobatisch und artistisch tätig und natürlich singt er auch selbst. Man kann gespannt darauf sein, was sich der Entertainer für „Das Sommerfest aus Österreich“ ausgedacht hat.

Live aus Graz: Volksmusik, Schlager und Stimmung

„Das Sommerfest in Österreich“ wird live aus Graz am 29. Juni 2013 um 20.15 Uhr in der ARD und im ORF ausgestrahlt – wer sich in der steierischen Landeshauptstadt befindet, kann sich noch um Karten für die Stadthalle bemühen. Ein Ticket für einen Sitzplatz gibt es für 37 Euro und der Einlass erfolgt ab 15 Uhr.

Bild: Andy Borg von Badkleinkirchheim, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Kommentare zu Das Sommerfest in Österreich in der ARD mit Beatrice Egli und Florian Silbereisen

Zu diesem Beitrag gibt es 3 Kommentare.

von h.schradi am 29. Juni 2013 - 21:36 Uhr

Wer immer dafuer verantwortlich ist,hat keine ahnung von ordentlicher synchronisation.jeder idiot merkt das kein song live gesungen wird.die saenger sollten besser nicht versuchen mundbewegungen zu machen.es sieht einfach total bescheuert aus.aber verantwortlich sind ja wohl sie liebes -ard team….

von Sylvia Löffler am 30. Juni 2013 - 10:06 Uhr

Das Sommerfest mit Florian Silbereisen hat mir sehr gut gefallen .
Ich habe nichts auszusetzen .
Macht weiter so Sylvia aus Leipzig

von Uli am 30. Juni 2013 - 13:43 Uhr

Die Sendung hat sehr gelitten es ist ja schlimmer wie bei Marianne und Michael.
Er soll sich mal von Helene Fischer beraten lassen

Hinterlasse eine Meinung zu: Das Sommerfest in Österreich in der ARD mit Beatrice Egli und Florian Silbereisen

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!