Kim & Heidi: Sportliche Models in New York

1. Juli 2011 - 17:47 - keine Kommentare

Im Hause Kardashian werden bald die Hochzeitsglocken läuten und da will Brautlady Kim natürlich entsprechend gut in Form sein. Nach dem kürzlich schon ihr Po aufgrund seiner Echtheit geröngt wurde, nimmt der Reality Soap Star auch noch einpaar Fitnessstunden mehr, um vor dem Traualtar eine gute Figur zu machen. Eine passende Mentorin für die schweißtreibenden Stunden wurde ebenfalls schon gefunden…

Erst kürzlich hatte sich Kim Kardashian mit dem deutschen Supermodel Heidi Klum verabredet, um in New York einpaar Laufeinheiten zu absolvieren. Beobachter berichten davon, dass sich die beiden dabei bestens verstanden hätten, inklusive freundschaftlicher Bussis und Umarmungen versteht sich. “Man hatte das Gefühl, dass sich die beiden schon seit einer Ewigkeit kennen”, berichtet ein Passant. Anschließend ging es noch in ein gemütliches Café – schließlich haben sich Berühmtheiten von diesem Kaliber doch so einiges zu erzählen.

Unterdessen ist über den wahren Bewegrund des Treffens noch nichts bekannt. Es wird vermutet, dass Kim kurz vor Ihrer Hochzeit mit dem NBA-Star Kris Humphries noch einpaar überschüssige Pfunde loswerden wollte. Jedenfalls wurde während der gemeinsamen Joggingtour viel getratscht und noch mehr gelacht, wie Kardashian hinterher auf Twitter verkündete: “Ich habe gerade einen Vier-Meilenlauf durch die Stadt beendet. Es war ein unglaublich toller Tag in New York.” Und auch Heidi war voll des Lobes über ihre Sportspartnerin: “Meine Freundin Kim lief mit mir an diesem Morgen. Sie war super. Gemeinsam haben wir fast vier Meilen geschafft.” Bereits am Tag zuvor standen beide Mädels zusammen für die Aufzeichnung der TV-Show “Runaway Project” vor der Kamera. Ob Kim da wohl schon ein Trauzeugin für die bevorstehende Hochzeit gefunden hat?

 

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Kim & Heidi: Sportliche Models in New York

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!