Clash! Boom! Bang! auf Pro7 mit Micaela Schäfer, Gina-Lisa Lohfink und Pietro Lombardi

22. Juni 2013 - 21:21 - keine Kommentare

Auf Pro7 droht „Die Stunde der Abrechnung“, wenn Promis, die in der Vergangenheit ihre Probleme miteinander öffentlich machten, in „Clash! Boom! Bang!“ die Gelegenheit bekommen, in Spielen die Oberhand zu gewinnen. Gina-Lisa Lohfink und Micaela Schäfer steigen zuerst in den Ring.

Micaela Schäfer und Gina-Lisa Lohfink wollen es wissen: Wer ist die bessere von beiden? In „Clash! Boom! Bang! – Die Stunde der Abrechnung“ wollen sie es in der neuen Pro7 Promi-Game-Show herausfinden und müssen sich hierzu in absurde und bewusst peinliche Spiele begeben. Ihnen zur Seite steht ein Team, das die besten Merkmale mitbringt, um die Runden für die beiden Kandidatinnen zu bestreiten – als erste Aufgabe müssen die beiden drallen TV-Promis jedoch diese Personen erst einmal finden, wie ist ihre Sache. Und so begibt sich Micaela zunächst zum Casting eines Strippers, der ihren Puls in die Höhe treiben kann.

Clash! Boom! Bang!: Micaela Schäfer tritt gegen Gina-Lisa Lohfink an

Im Vorfeld der Show mussten Gina-Lisa und Micaela einen Tag lang die besonderen Fähigkeiten ihrer Mitstreiter testen – ohne die Spiele selbst zu kennen, sollen sie anhand von Beschreibungen wie „der mutige Feuerwehrmann“, „die sexy Sambatänzerin“, „der coole Footballer“ oder „die witzige Hundefriseurin“ ihr Team für ihre persönliche Mission Impossible auswählen.

Danach geht es für sie ans Eingemachte: Spiele mit munteren Namen wie „Spüli Curling“ oder „Wieg mich, Baby“ sollen für Peinlichkeit und Freude sorgen, wenn sich die beiden Kandidatinnen über eine Seifenschaum-Bahn im Reifen schubsen oder das gegenseitige Gewicht in Gegenständen aufwiegen müssen. Diejenige, die weniger Punkte erreichen konnte, bekommt von der Gewinnerin eine Bestrafung, bei der man davon ausgehen kann, dass sie in eine ähnliche Richtung wie die Spiele gehen dürfte.

Die Stunde der Abrechnung droht für verkrachte Promis auf Pro7

„taff“-Moderatorin Nela Panghy-Lee und „Eine Stadt, ein Tag, ein Mann“ Reporter Tommy Scheel werden durch die neue Pro7-Gameshow führen. Nach dem Auftakt mit Gina-Lisa Lohfink und Micaele Schäfer werden Uwe Ochsenknecht und Sohn Wilson Gonzalez, DSDS-Gewinner Pietro Lombardi und seine Frau Sarah Engels, sowie die Dschungel-Camp-Bewohner Sarah Knappik und Jay Khan in „Clash! Boom! Bang! – Die Stunde der Abrechnung“ antreten.

Die erste Episode wird am Samstag, den 22. Juni 2013 um 22.15 Uhr gesendet.

Bild:Micaela Schäfer von Kecko, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Clash! Boom! Bang! auf Pro7 mit Micaela Schäfer, Gina-Lisa Lohfink und Pietro Lombardi

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!