Rach deckt auf auf RTL: Neues Doku-Format mit dem Sternekoch

17. Juni 2013 - 18:55 - keine Kommentare

Seit Jahren ist Sternekoch Christian Rach für RTL unterwegs, um angeschlagene Restaurants zu retten. Zudem hat er sich Kochazubis gewidmet und sein „Rach getestet“ Label zu Lebensmittelinhaltsstoffen ins Leben gerufen. Nun ist er mit „Rach deckt auf“ als neuem Format zurück.

Gutes Essen, mit Liebe zubereitet und aus gesunden Inhaltsstoffen hergestellt, ist für Sternekoch Christian Rach eine Herzenssache und dieses Anliegen vermittelte er auch an seine Schützlinge in der erfolgreichen Doku-Soap „Rach der Restauranttester“ fortwährend. Dass ihm die Zusammensetzung der Lebensmittel auch im privaten Bereich wichtig ist, hat er mit seinem Label „Rach getestet“ in Zusammenarbeit mit dem SGS Institut Fresenius gezeigt, das für ihn die handelsüblichen Produkte im Labor testet, woraufhin die Unternehmen sein Konterfei als quasi-Gütesiegel verwenden können. Was tatsächlich in unseren Nahrungsmitteln enthalten ist und wie sich diese Stoffe auf den Körper auswirken, will der preisgekrönte Fernsehkoch in seinem neuen Format „Rach deckt auf“ bei RTL untersuchen.

Rach deckt auf: Neues Doku-Format mit dem Sternekoch auf RTL

Wer im Supermarkt jegliches Produkt erwirbt, kann mit einem Blick auf die Zusammensetzung einen Haufen von Inhaltsstoffen erkennen, die oftmals für Verbraucher nicht ganz einleuchtend sind. Christian Rach will sich diese Lebensmittelinhalte einmal genau ansehen und herausfinden, ob die Nahrungsmittel sie überhaupt benötigen und wenn ja, warum. Vielleicht kann man auch auf manches verzichten – der mit einem Michelin-Stern und 16 Gault-Millau Punkten ausgezeichnete Koch präsentiert auch Lösungsvorschläge und Alternativen.

Die Qualität von Lebensmitteln liegt ihm dabei genauso am Herzen, wie Verschwendung und Informationen über gesunde Ernährung. In der ersten Folge von „Rach deckt auf“ wird er sich mit dem enormen Zucker-Gehalt in der Nahrung auseinander setzen: Wie viel Zucker in den Lebensmitteln enthalten ist und aus welchen Gründen wird von ihm beantwortet, aber auch, warum er schädlich sein kann, und was passiert, wenn eine Familie sich eine Woche lang auf Zucker-Entzug befindet.

Christian Rach überprüft die Qualität von Lebensmitteln

Die neue Doku-Reihe „Rach deckt auf“ wird zunächst vier Episoden lang auf RTL laufen. In weiteren Themen wird sich der Sternekoch mit Lebensmittelverschwendung, übermäßigem Fleischkonsum, Fast Food und Schulkantinen beschäftigen. Dabei sollen die Informationen spannend und unterhaltend aufbereitet werden.

„Rach deckt auf“ startet mit Christian Rach auf RTL am 17. Juni 2013 um 20.15 Uhr.

Bild: (c) RTL / Stefan Gregorowius

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Rach deckt auf auf RTL: Neues Doku-Format mit dem Sternekoch

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!