Julia Leischik sucht: Bitte melde dich mit neuen Folgen auf Sat.1

12. Juni 2013 - 18:52 - 2 Kommentare

Moderatorin Julia Leischik hat sich wieder auf die Suche nach lange vermissten Personen gemacht: Die zweite Staffel von „Julia Leischik sucht: Bitte melde Dich“ wird am Mittwoch auf Sat.1 mit zwei emotionalen Fällen starten, in denen Familien wieder zusammengeführt werden.

Nach vierzehn Jahren Fernsehabstinenz kam „Bitte melde dich“ im vergangenen Jahr wieder zurück zum Heimatsender Sat.1. Die Vermissten-Suche, die in den 1990ern von Jörg Wontorra moderiert wurde, bekam die Präambel „Julia Leischik sucht“ und zeigte in zehn erfolgreichen Folgen, wie die Moderatorin, die schon mit „Vermisst“, „Verzeih mir“ und „Zeugen gesucht – mit Julia Leischik“ ähnliche Formate bestritt, wie sich Familienmitglieder nach langer Zeit wiedersahen. Nun wird die Sendung mit einer zweiten Staffel wieder ins Fernsehprogramm aufgenommen.

Julia Leischik sucht: Neue Folgen der Real-Life-Doku auf Sat.1

Zum Auftakt der zweiten Staffel  von „Julia Leischik sucht: Bitte melde dich“ werden zwei Fälle beschrieben, die von der Moderatorin und ihrer Redaktion geradezu kriminalistisches Gespür erfordern: Eine Frau sucht nach über zwanzig Jahren nach Spuren ihres verschollenen Bruders und eine junge Frau will ihre leibliche Mutter finden.

Angelika weiß seit 1991 nicht, wo ihr Bruder Leo geblieben ist. Die Geschwister hielten immer zusammen, doch ein Alkoholproblem zerstört nicht nur seine Ehe, es führt auch dazu, dass Angelika ihn aus der Wohnung wirft – und bis heute nicht mehr sah. Sie leidet unter den Gewissensbissen und der Ungewissheit und wendet sich an ihren Freund Tasso, der in ihrer Nachbarschaft ein griechisches Restaurant führt. Da er sich um seine Freundin Sorgen macht, wendet er sich an Julia Leischik: Nur ein altes Schwarz-Weiß-Foto könnte das Sat.1-Team zu Leo führen.

Bitte melde dich geht in die zweite Staffel

Im zweiten Fall sucht Dewi, die 1985 adoptiert wurde, nach ihrer leiblichen Mutter. Sie stammt ursprünglich aus Sri Lanka und hat nur ein Foto von ihr, auf dem noch ein weiteres kleines Mädchen zu sehen ist. Im Alter von 15 Jahren sah sie die Fotografie erstmals und hofft nun, dass sie noch eine Schwester hat. Julia Leischik begibt sich vor Ort nach Sri Lanka, um den Spuren der Mutter und der möglichen Schwester nachzugehen.

„Julia Leischik sucht: Bitte melde dich“ wird am Mittwoch, den 12. Juni 2013 auf Sat.1 um 20:15 Uhr in die zweite Staffel starten.

Bild:Julia Leischik sucht: Bitte melde dich von Pascal Maramis, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Kommentare zu Julia Leischik sucht: Bitte melde dich mit neuen Folgen auf Sat.1

Zu diesem Beitrag gibt es 2 Kommentare.

von Demtröder Dagmar am 13. Juni 2013 - 13:11 Uhr

Ich finde ihre Sendung Spitze nur eine Frage ist es wirklich so das Sie vermiste Personen auch aufspüren können ich hätte da eine Freundin die ihren Sohn vor
Jahren zur Adoption gegeben hatt und nun möchte Sie einen Kontakt her stellen
Dank vielleicht ihrer Hilfe auf eine Antwort würde ich mich wirklich freuen.
Danke und weiter so viehle Erfolge.
Liebe Grüße an die Redation und an Julia Leitschik

Dagmar Demtröder…

von achim-brandt am 25. Oktober 2013 - 11:59 Uhr

ich finde die sendung von julia leischik wunderbar suche slbst jemanden und das schon 30jahre eine frage habe ich was kostet so eine suche?

Hinterlasse eine Meinung zu: Julia Leischik sucht: Bitte melde dich mit neuen Folgen auf Sat.1

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!