Daniela Katzenberger: Wird sie jetzt lesbisch?

30. Mai 2011 - 16:17 - keine Kommentare

Mit Geld lässt sich eben doch nicht alles kaufen: diese traurige Einsicht musste derletzt auch Daniela Katzenberger machen. Zwar läuft ihre Reality-Show “Natürlich blond” wie geschmiert, doch was die Liebesdinge angebelangt, sitzt Katzi schon seit geraumer Zeit auf dem Trockenen. Die Suche nach dem Mann fürs Leben gestaltet sich schwieriger als erwartet, da nützt auch der ganze Prominentenbonus nichts. Nun legt Katzi nach und behauptet frei von der Leber weg: “Ich habe mir schon überlegt, lesbisch zu werden. Frauen haben viel mehr Anstand wie Männer.”

Besonders angetrunkene Kerle seien ihr ein echter Gräuel: “Das ist wirklich furchtbar, wenn die Menschen sich durch Alkohol verändern und auf einmal derart aggressiv werden. Frauen sind dann plötzlich wie Freiwild.” Machos und Proleten, die am Ballermann hemmungslos die Sau rauslassen, haben also keine Chance bei der zierlichen Blondine aus Ludwigshafen. Vor allem deren primitives Getue kann Katzi auf den Tod nicht ab. Schon mehrmals musste sie sich ihrer Haut erwehren, wie beispielsweise bei einer Autogrammstunde im österreichischen Ischgl: “Du siehst Dich in so einer Sache als Mensch und nicht als Objekt und fragst Dich, woher die auf einmal das Recht nehmen, Dir in die Haare zu fassen, übers Gesicht zu streicheln oder sonst wohin zu tatschen.”

Solche Typen seien “einfach nur Bauern”, legt Katzenberger weiter nach. Frauen seien in dieser Hinsicht viel dezenter und weniger aufdringlich. Natürlich hat Katzi nicht wirklich vor, das Lager zu wechseln, dennoch sollte der künftige Mr. Right ein Mann mit Anstand und Charakter sein. Vor allem auf die oftmals beschworenen inneren Werte komme es ihr maßgeblich an: “Das Aussehen ist mir scheißegal. Man liebt schließlich nicht das, was man sieht”, meint Katzi.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Daniela Katzenberger: Wird sie jetzt lesbisch?

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!