Hirschhausens Quiz des Menschen in der ARD

6. Juni 2013 - 19:10 - keine Kommentare

Dr. Eckart von Hirschhausen stellt wieder Fragen rund um den Körper und die Gesundheit. In „Hirschhausens Quiz des Menschen“ werden sich Janine Kunze, Sabine Postel, Franziska Schenk, Sven Plöger, Fabian Hambüchen und Thomas Hermanns den anschaulich dargebrachten Wissensfragen stellen.

Der Nächste bitte! Dr. Eckart von Hirschhausens zieht nach langer Abstinenz wieder den Laborkittel über und versucht, in der zweiten Ausgabe von „Hirschhausens Quiz des Menschen“ seit der Umbenennung (früher: „Das fantastische Quiz des Menschen“), Männer für ihren Körper zu interessieren. In einer Fußgängerzone überredet er Passanten zum Gesundheitscheck, da er festgestellt hat, dass gerade die männlichen Patienten wenig von Vorsorge zu halten scheinen. Von Hirschhausen will dies dringend ändern und begibt sich höchstpersönlich ans Blutdruckmessgerät, den Ultraschall und an die Messung der Blutwerte.

Hirschhausens Quiz des Menschen ruft zum Gesundheitscheck auf

Neben den Einspielern und wissenswerten Informationen stehen in der Quizshow natürlich auch wieder die Fragen zur Gesundheit, zum Körper und seinen Funktionsweisen im Vordergrund. Hierfür hat sich der Comedy-Doktor, Moderator und Quizmaster wieder prominente Gäste eingeladen, die in drei Paaren versuchen, die bestmögliche Punktzahl zu erreichen, um dann im Staffel-Finale erneut anzutreten. Dann winken 80.000 Euro, die sie einem guten Zweck oder einer wohltätigen Organisation der eigenen Wahl spenden können.

Dieses Mal werden Schauspielerin Janine Kunze, „Quatsch Comedy Club“-Gründer Thomas Hermanns, Kunstturner Fabian Hambüchen, „Sportschau“-Moderatorin Franziska Schenk, Wettermann Sven Plöger und „Tatort“-Schauspielerin Sabine Postel an den Ratepulten Stellung beziehen und man kann gespannt sein, ob sich gerade die Sportexperten besser mit dem menschlichen Körper auskennen als die TV-Stars.

Promis stellen sich Fragen zum menschlichen Körper bei Dr. Eckart von Hirschhausen

Wer sich von ihnen am besten schlägt, rückt eine Runde vor und wird sich am 20. Juni 2013 zur vierten Folge gegen die Gewinner der weiteren Episoden beweisen können. Die Zuschauer können im Anschluss an die Sendung auf der Webseite der ARD die Quizfragen nachspielen und Freunde dazu einladen, eine höhere Punktzahl zu erreichen.

Bis dahin wird jedoch „Hirschhausens Quiz des Menschen“ zunächst am 06. Juni 2013 um 20:15 Uhr in der ARD zu sehen sein.

Bild: Dr. Eckart von Hirschhausen von Michael Panse, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Hirschhausens Quiz des Menschen in der ARD

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!