Formel 1: Qualifying zum Großen Preis von Kanada 2013 in Montréal

8. Juni 2013 - 17:35 - keine Kommentare

Beim Qualifying zum Großen Preis von Kanada, das live im Fernsehen und als Live-Stream im Internet übertragen wird, könnten die Karten wieder neu gemischt werden. Beim letzten Rennen in Monaco hatte es mit Sieger Rosberg und dem Zweiten Sebastian Vettel zwei deutsche Gewinner gegeben.

Exakt 30 Jahre nach seinem Vater hat Nico Rosberg auch seinen ersten Titel beim Großen Preis von Monaco feiern können. Der Mercedes-Pilot, der zum dritten Mal in Folge auf der Pole Position gestanden hatte, konnte trotz aller Unfälle einen Start-Ziel Sieg feiern. Zwar hatte Sebastian Vettel als Zweiter das Nachsehen, aber da seine ärgsten Konkurrenzen Fernando Alonso auf Rang 7 und Kimi Räikkönen auf Rang 10 in Ziel kamen, konnte er seine Führung in der Gesamtwertung ausbauen. Insbesondere Räikkönen, der mit Sergio Perez kollidiert war, zeigte sich nach dem Rennen äußerst verärgert.

Formel 1: Qualifying zum Großen Preis von Kanada 2013 in Montréal

Natürlich hoffen alle darauf, dass die Karten beim Großen Preis von Kanada neu gemischt werden. In Montréal wird es wieder erheblich mehr Möglichkeiten zum Überholen geben, die Reifen wieder eine entscheidende Rolle spielen und das Wetter ein Wörtchen mitreden. Unvergessen sind schließlich die Regenrennen von Kanada, die schon so manchen Grand Prix zur Lotterie haben werden lassen.

Mercedes und insbesondere Nico Rosberg würde dabei gerne an die Qualifyings der letzten Rennen anknüpfen und sich die vierte Pole in Folge sichern. Das Qualifying zum Großen Preis von Kanada wird ab 18.55 Uhr live bei RTL übertragen. Zusätzlich steht unter rtl.de ein Live-Stream für die Fans zur Verfügung.

Bild: (c) RTL / Lukas Gorys

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Formel 1: Qualifying zum Großen Preis von Kanada 2013 in Montréal

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!