Emmelie de Forest für Dänemark beim Eurovision Song Contest 2013

18. Mai 2013 - 21:40 - keine Kommentare

Emmelie de Forest aus Dänemark muss mit der Favoritenbürde in den Eurovision Song Contest 2013 in Malmö gehen. Die junge, fast elfenhaft anmutende Frau und ihr Song “Only Teardrops” wurden von den Buchmachern an die Spitze gesetzt. Natürlich ein erheblicher Druck für das skandinavische Land, das schon lange nicht mehr so überzeugend vertreten war.

Als Lena Meyer-Landrut die Favoritenrolle zugesprochen bekam, war man hierzulande noch mehr in Aufregung. Nach fast 28 Jahren hatte niemand damit gerechnet, dass man beim Eurovision Song Contest noch Erfolge feiern kann. Auch wenn es bei Dänemark kein so großer Zeitraum ohne Titel ist, war man in der jüngsten Vergangenheit nicht gerade von guten Platzierungen verwöhnt worden. Nun scheint man allerdings mit Emmelie de Forest ein Talent gefunden zu haben.

Emmelie de Forest für Dänemark beim Eurovision Song Contest 2013

Ein dünnes Kleid, barfuß und eine scheinbar zerbrechliche Figur sind schon fast alle Zutaten von Emmelie de Forest für den Eurovision Song Contest 2013 in Malmö. Aber genau diese Mischung scheint den Nerv der Zeit zu treffen, denn die Buchmacher haben die blonde Dänin zur Favoritin auserkoren und das Halbfinale gab ihnen recht.

Begleitet von einem Flötenspieler und Trommlern kann die erst 20jährige Emmelie Charlotte-Victoria de Forest zum Star von Malmö werden.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Emmelie de Forest für Dänemark beim Eurovision Song Contest 2013

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!