Eurovision Song Contest 2013: Favoriten sind Dänemark, Ukraine und Norwegen

14. Mai 2013 - 08:52 - 1 Kommentar

Unmittelbar vor dem heutigen Start des ersten Halbfinales beim Eurovision Song Contest 2013 im schwedischen Malmö stellt sich die Frage nach den Favoriten. Laut den Buchmachern wird Emmelie de Forest aus Dänemark das Rennen machen. Auf den weiteren Plätzen folgen die Ukraine und Norwegen.

Mit großer Spannung wird am Wochenende der 58. Eurovision Song Contest 2013 in Malmö erwartet. Der europäische Gesangswettbewerb, der dank Stefan Raab und Lena Meyer-Landrut in Deutschland eine Renaissance erfahren hat, lockt wieder zahlreiche Zuschauer vor die Fernsehbildschirme. Deutschland wird in diesem Jahr durch die Popgruppe Cascada vertreten, die sich beim Vorausscheid durchsetzen konnte. Ihnen wird aber von den Buchmachern nur eine geringe Siegchance von 3,4 Prozent eingeräumt, womit man aber letztendlich auf dem fünften Rang liegt.

Eurovision Song Contest 2013: Favoriten sind Dänemark, Ukraine und Norwegen

Die Favoritin der Buchmacher heißt jedoch Emmelie de Forest und kommt aus Dänemark. Ihr eindringlicher Song “Only Teardrops” ist eine perfekte Mischung aus einer einprägsamen Melodie und einer hingebungsvollen Darbietung durch die Künstlerin. Für Emmelie de Forest wird eine Wettquote von 2,25 und eine Siegwahrscheinlichkeit von 32,6 Prozent ausgegeben. (Quelle: bettingexpert.com). Zur gleichen Zeit des vergangenen Jahres lag Loreen schon mit über 50 Prozent in Führung.

Auf dem zweiten Rang wird derzeit die Ukraine geführt. Das Land wird durch Zlata Ognevich vertreten und ihr Song “Gravity” kommt auf eine Siegchance von 13,2 Prozent. Allerdings ist ihre Tendenz derzeit eher fallend.

Große Hoffnungen auf einen Erfolg beim Eurovision Song Contest 2013 kann sich noch Norwegen machen. Mit Margaret Berger steht eine bezaubernde Schönheit auf der Bühne, die mit ihrem Song “I Feed You My Love” ein wenig an Vorjahressiegerin Loreen erinnert. Mit 8,6 Prozent sind die Siegchancen laut Buchmacher nicht sonderlich hoch, dennoch wird mit einer steigenden Tendenz gerechnet.

Bild: Margaret Berger von Andreas Solberg, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Kommentare zu Eurovision Song Contest 2013: Favoriten sind Dänemark, Ukraine und Norwegen

Zu diesem Beitrag gibt es 1 Kommentar.

von werner schaefer am 18. Mai 2013 - 23:55 Uhr

Nicht nur eine tolle Frau, sondern auch eine faszinierende Frau.
Man sagt eben nicht Grund : Die schönsten Frauen der Welt stammen aus der Ukraine !!

Hinterlasse eine Meinung zu: Eurovision Song Contest 2013: Favoriten sind Dänemark, Ukraine und Norwegen

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!