Beatrice Egli: DSDS-Gewinnerin 2013 stürmt mit “Mein Herz” die Charts

14. Mai 2013 - 08:12 - keine Kommentare

Die Erfolgsgeschichte von Beatrice Egli als frisch gebackene Siegerin von “Deutschland sucht den Superstar 2013” geht in die nächste Runde. Ihre Single “Mein Herz” stürmte innerhalb von zwei Tagen die Charts und verkaufste sich doppelt so oft wie die Single von Vorjahressieger Luca Hänni.

Der Sieg von Beatrice Egli bei “Deutschland sucht den Superstar 2013”  könnte sich für Produzent Dieter Bohlen noch zu einer wahren Erfolgsgeschichte entwickeln. Der Schwenk hin zum Schlager auf den Spuren von Helene Fischer und Andrea Berg könnte sich trotz der enttäuschenden Einschaltquoten letztendlich als Gewinn auszahlen.

Beatrice Egli – Sympathieträgerin mit Herz

Der Schlüssel zum Erfolg ist natürlich die Siegerin Beatrice Egli, die mit ihrer fröhlichen und offenherzigen Art die Herzen der Zuschauer im Sturm erobert hat. Beste Voraussetzungen also für eine  Schlagerkarriere, wo die Nähe zum Publikum ein entscheidender Faktor ist. Von Beginn an dem Genre verschrieben wurde ihr keine Karriere nahe gelegt, sondern sie lebte diese bereits während der Zeit von DSDS – dies schafft Glaubwürdigkeit und Sympathie.

Beatrice Egli: DSDS-Gewinnerin 2013 stürmt mit “Mein Herz” die Charts

Ausgezahlt hat sich der Erfolg bei DSDS schon in den ersten Tagen. Ihre Single stürmte nicht nur am Abend bereits die Spitze der iTunes-Chartss, sondern mittlerweile auch der deutschen Charts. Demnach hat Beatrice Egli laut Media Control schon so viele Downloads zu verzeichnen wie die Plätze zwei bis fünf zusammen. Auch ihr Vorgänger, Luca Hänni, wurde bereits mit doppelt so vielen Verkäufen in den Schatten gestellt. Der Auftakt ist also vielversprechend für die 24jährige.

Bild: (c) RTL / Stefan Gregorowius

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Beatrice Egli: DSDS-Gewinnerin 2013 stürmt mit “Mein Herz” die Charts

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!