Böses Gerücht aus dem Buckingham Palast: Kate Middleton ist unfruchtbar

19. Mai 2011 - 12:55 - 1 Kommentar

Gerade erst ist die Traumhochzeit des Jahres beendet und die lang ersehnten Flitterwochen aufgrund eines Virus abgebrochen, da tauchen neue, böse Gerüchte rund um das Kronprinzenpaar auf. So soll Herzogin Kate, wie Kate Middleton nach ihrer Hochzeit mit Prinz William (28) nun offiziell genannt wird, keine Kinder bekommen können.

Die 29-Jährige soll nicht nur viel zu dünn sein und deshalb scheinbar Probleme haben, überhaupt schwanger zu werden. Die Probleme gehen offensichtlich noch weiter, wie ein Insider aus der Familie Camilla Parker Bowles (63) verlauten lässt. „Gesundheitsprobleme aus Kates Pubertät erhöhen die Wahrscheinlichkeit, dass es negative Auswirkungen auf ihre Empfängnis geben könnte,“ will dieser „Insider“ wissen. Das verriet er zumindest der „In Touch Weekly“.

Was dran ist, dazu gibt es natürlich keine offizielle Stellungnahme. Nur eines stößt böse auf, wieso wettert die Schwiegermutter Camilla eigentlich gegen ihre neue Schwiegertochter? Wir sind der Meinung, Kate hat schon genug Trubel um sich herum. Erst die starke Medienpräsenz während der Vorbereitungen und der Trauung selbst, dann der Ärger wegen dem Porno-Angebot und den Nacktbildern von Schwesterherz Pippa Middleton (27), dann musste auch noch die Hochzeitsreise kurzfristig abgebrochen werden aufgrund einer Epidemie und nun, kaum zurück in England, muss sie sich dem nächsten Problem stellen.

Ganz schön viel für eine frisch gebackene Braut und Herzogin von Cambridge. Sollten die Gerüchte wirklich stimmen und das Paar keine leiblichen Kinder bekommen können, fiele die Möglichkeit einer Adoption zumindest weg, denn adoptierte Kinder dürfen nach Hofprotokoll keinen Anspruch auf den Thron erheben. Demnach wäre es dann an Prinz Harry (23) Nachkommen zu zeugen, die den Thron besteigen müssten.

Noch ist aber nichts bewiesen und es werden vielleicht noch Jahre ins Land gehen, bis deutlich wird, ob Kate nun schwanger ist und dem Land einen neuen Thronfolger schenkt oder ob sich die Gerüchte bewahrheiten. Mit so etwas an die Öffentlichkeit zu gehen ist aber definitiv nicht die feine englische Art.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Kommentare zu Böses Gerücht aus dem Buckingham Palast: Kate Middleton ist unfruchtbar

Zu diesem Beitrag gibt es 1 Kommentar.

von Ela am 21. Mai 2011 - 16:45 Uhr

Camilla ist definitv nicht Kate’s Schwiegermutter,sie ist die Ehefrau von Prinz Charles…Diana wäre ihre Schwiegermutter gewesen…:-)

Hinterlasse eine Meinung zu: Böses Gerücht aus dem Buckingham Palast: Kate Middleton ist unfruchtbar

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!