SV Werder Bremen: Alexander Madlung vom VfL Wolfsburg ein Kandidat

9. Mai 2013 - 07:32 - keine Kommentare

Am kommenden Wochenende soll mit einer Energieleistung der Klassenerhalt für den SV Werder Bremen im Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt realisiert werden. Anschließend kann man die Kaderplanung für die kommende Spielzeit in Angriff nehmen und dabei könnte Alexander Madlung vom VfL Wolfsburg eine Rolle spielen, der die Niedersachsen am Ende der Saison ablösefrei verlassen kann.

85. Minuten war die Welt beim SV Werder Bremen beim Duell gegen die TSG Hoffenheim in Ordnung gewesen, dann allerdings verspielte man einen sicher geglaubten 2:0-Erfolg. Andere Mannschaften würde vielleicht daran zerbrechen, aber der einzigartige Rückhalt der Fans war und ist beeindruckend. Gegen Eintracht Frankfurt sollen die notwendigen Punkte unter Dach und Fach gebracht werden, damit man diese “Seuchenrückrunde” endgültig zu den Akten legen kann. Im Sommer wird man dabei sicherlich diese Saison rückwirkend betrachten und entsprechend die Weichen für die Zukunft stellen. Insbesondere im Abwehrbereich muss man sich neu aufstellen, weil die Gegentorflut einfach zu hoch ist. Ob dabei Sokratis noch mitwirken wird, muss man abwarten, denn der griechischen Abwehrspieler wird von mehreren Vereinen umworben.

SV Werder Bremen: Alexander Madlung vom VfL Wolfsburg ein Kandidat

Vor allem ein wenig mehr Erfahrung wünscht sich Trainer Thomas Schaaf im Kader. Mit Alexander Madlung vom VfL Wolfsburg hat man nun einen Mann auf dem Zettel, der über jene Eigenschaft verfügt und zudem im Sommer ablösefrei zu haben wäre. Bei den Niedersachen erhält der dort dienstälteste Profi keinen neuen Vertrag mehr, aber Madlung hat durchaus schon oft bewiesen, dass er das Zeug für die Bundesliga hat.Um den Kader sinnvoll zu erweitern ohne großen finanziellen Aufwand wäre der Innenverteidiger sicherlich eine denkbare Option.

Bild:Werder Bremen von 2e14, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: SV Werder Bremen: Alexander Madlung vom VfL Wolfsburg ein Kandidat

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!